Link verschicken   Drucken
 

Freizeitbad im September noch geöffnet

Samtgemeinde Grasleben, den 01.09.2017

Verringerte Öffnungszeiten bis Mitte September

 

Die Samtgemeinde Grasleben teilt mit, dass das Freibad voraussichtlich noch bis Mitte September geöffnet ist. Je nach Wetterlage kann somit auch im September noch im Grasleber Freizeitbad geschwommen werden. Dann allerdings witterungsbedingt mit verringerten Öffnungszeiten.

Ab dem 01. September ist das Baden täglich in der Zeit von 12.00 Uhr bis 19.00 Uhr möglich. Witterungsbedingt kann das Freizeitbad in aller Regel geschlossen werden, wenn die Lufttemperatur mit unter 20 Celsius und die Wassertemperatur mit unter 18 Celsius gemessen wird und / oder die allgemeinen Witterungsverhältnisse (z.B. anhaltender Regen) ein Besucheraufkommen nicht erwarten lassen.

Der endgültige Schließtermin für die Saison 2017 ist der 15. September 2017.

 

Dank der im Mai 2017 getroffenen Kooperationsvereinbarung zwischen der Stadt

Helmstedt und der Samtgemeinde Grasleben haben auch die „Helmstedter“ noch die Möglichkeit, bis zu diesem Schließtermin das Grasleber Freizeitbad zu nutzen. Genutzt werden kann dieses Angebot von Inhabern einer Saison bzw. 10-er oder 60er-Karte für das Waldbad Birkerteich. Da die Mehrfachkarten nur im Waldbad entwertet werden können ist es erforderlich, einen Kartenumtausch durchzuführen. Die Helmstedter Kunden können bis Sonntag, 3.9.2017 an der Kasse des Waldbades Besuche ihrer 10er- oder 60er-Karte in Token umwandeln. Die Token berechtigen dann zum Eintritt in das Grasleber Freizeitbad. Werden die Token nicht aufgebraucht, können sie im kommenden Jahr wieder im Waldbad Birkerteich verwendet werden. Saisonkarten-

Inhaber sind von dieser Regelung nicht betroffen, hier berechtigt die Karte zum Einlass in Grasleben.

 

Wir danken allen Gästen für Ihren Besuch.

 
 
 
 
 
 

 

Bauen in der Samtgemeinde

 

 

Gewerbe