Bauen in der Samtgemeinde

 

 

Gewerbe

zum Stadtplan
Link verschicken   Drucken
 

Beabsichtigte Auftragsvergaben - Ex-ante-Transparenz

Beabsichtigte Auftragsvergaben - Ex-ante-Transparenz

 

Öffentliches Auftragswesen

 

 

 

Ansprechpartner Frank Nitsche

 

Getätigte Auftragsvergaben - Ex-post-Transparenz

 

Gemäß VOB/A, § 20 (3) bzw. VOL/A, § 19 (2) ist vorgesehen, dass nach Zuschlagerteilung bei Beschränkter Ausschreibung mit einem Auftragswert über 25.000,-- € (ohne Umsatzsteuer) und zusätzlich bei Vergaben nach der VOB bei Freihändigen Vergaben mit einem Auftragswert über 15.000,-- € (ohne Umsatzsteuer) im Sinne einer transparenten Vergabe zu informieren ist. Diese Informationen werden 6 Monate vorgehalten.

 

Auftraggeber: Samtgemeinde Grasleben und Mitgliedsgemeinden

Telefon: 05357/9600-0

Fax: 05357/9600-55

E-Mail:

 

 

Ort der Ausführung

Name des beauftragten Unternehmens

(soweit es sich um eine natürliche

Person handelt nur mit Einwilligung)

Art und Umfang

der Leistung

Zeitraum der

Leistungs-erbringung

Vergabeart /
Auftrag vom

Sportheim Rottorf am Klei

Reitmeier Bau- und Wohnungsbau GmbH

Abbruch- und Rückbauarbeiten, Erd-, Maurer-, Beton- und Gerüstbauarbeiten

Februar bis März 2017

Beschränkte Ausschreibung

Sportheim Rottorf am Klei

INKA GmbH

Dachdecker- und Dachklempnerarbeiten

14. bis 21. KW 2017

Beschränkte Ausschreibung

 

Stand: 09.02.2017