Link verschicken   Drucken
 

Wohnraumversorgungskonzept des Landkreises Helmstedt

Der Wohnungsmarkt des Landkreises Helmstedt unterliegt einem Wandel und wird ausdifferenzierter. Um diesen Wandel aktiv zu begleiten, hat der Landkreis ein Wohnraumversorgungskonzept erstellt, welches alle kreisangehörigen Kommunen umfasst. Dieses trifft einerseits Aussagen zur Bestandsaufnahme und Bedarfsprognose für den örtlichen Wohnungsmarkt – darunter zur sozialen Wohnraumversorgung und zum Neubaubedarf, und enthält andererseits Zielsetzungen, Handlungsempfehlungen und Maßnahmen für die örtliche Wohnraumversorgung.

 

Zur Bewältigung der besonderen Herausforderungen auf dem Wohnungsmarkt fördert das Land Niedersachsen den sozialen Mietwohnungsbau durch die Gewährung zinsloser Darlehen. Die Vorlage eines kommunalen Wohnraumversorgungskonzepts ist dafür eine der erforderlichen Fördervoraussetzungen.

 

Zum Wohnraumversorgungskonzept [PDF-Dokument, 1,28 MB] gelangen Sie über folgenden Link:

 

>>Wohnraumversorgungskonzept des Landkreises Helmstedt<<