BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Noch einmal 1366 Euro für die Kinder- und Jugendfeuerwehr in Grasleben. Ahmstorfer sammelten für den guten Zweck in ihrem Dorf

Samtgemeinde Grasleben, den 22. 02. 2013

Große Freude in Grasleben. So übergaben Siegfrid Janze und Hartmut Hasenlust aus Ahmstorf in der Verwaltung insgesamt 866 Euro an Maik Wermuth, Gemeindebrandmeister in Grasleben. Mit der bereits im Januar eingegangen Spende konnte damit aus Ahmstorf ein stattlicher Betrag von 1366 Euro übergeben werden. Zur Erinnerung: Aufgrund der schlechten Finanzlage in der Samtgemeinde Grasleben konnten im aktuellen Haushaltsplanentwurf für einen Mannschaftstransportwagen für die Kinder- und Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde nur 10.000 Euro eingestellt werden. Um ein Fahrzeug nach aktuellen Standards zu kaufen, ist jedoch eine weitaus höhere Summe erforderlich. „In einer Bierlaune haben wir dann gesagt, wir schaffen es mindestens noch einmal 500 Euro zu sammeln, das es nun über 850 Euro geworden sind, ist umso schöner" so Hasenlust und Janze. Gemeindebrandmeister Maik Wermuth zeigte sich von der Bereitschaft der Ahmstorfer überwältigt. „Bedenkt man die Größe des Dorfes, so ist das eine wirklich stattliche Leistung." Im Namen aller Feuerwehren in der Samtgemeinde bedankte sich Wermuth für die Einsatzbereitschaft der beiden Mitglieder der Altersabteilung und allen Spendern aus Ahmstorf.

 

Friedrich Rietz, Kassenleiter der Verwaltung berichtete, dass nunmehr bereits Spenden von über 4000 Euro eingegangen sind. „Wahnsinn, was man mit bürgerlichen Engagement alles erreichen kann, hoffentlich bekommen wir noch etwas mehr zusammen." so Rietz. Dies ist auch nötig, denn noch ist der Betrag für das ersehnte Fahrzeug noch nicht zusammen. Spenden werden weiterhin von der Samtgemeindekasse BLZ.: 250 500 00 (Braunschweigische Landessparkasse) Konto Nr.:5802517 mit dem Verwendungszweck „Spende MTW Feuerwehr" entgegen genommen.

 

Bild zur Meldung: Noch einmal 1366 Euro für die Kinder- und Jugendfeuerwehr in Grasleben. Ahmstorfer sammelten für den guten Zweck in ihrem Dorf

 
 
 

Baugrundstücke in der Samtgemeinde Grasleben_09-2020

 
 

Anmeldung zum

monatlichen Newsletter

der Samtgemeinde Grasleben

Mit dem Absenden der Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die eingegebene E-Mail-Adresse zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert wird.

Zur Abmeldung bitte hier klicken.

Bauamt WhatsApp

 

WhatsApp Kontakt