BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kindergarten in Querenhorst verlängert die Öffnungszeiten bis 14:30 Uhr

Samtgemeinde Grasleben, den 10. 01. 2014

Um die Herausforderungen des Alltags für Eltern zu erleichtern, verlängert der Kindergarten in Querenhorst sein Betreuungsangebot ab 01.02.2014 von bisher 13.00 Uhr auf dann täglich bis 14.30 Uhr. Diesen Beschluss fasste der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung am 19.12.2013. Die Gemeinde reagiert damit auf den von vielen Eltern geäußerten Wunsch nach einer Verlängerung der Betreuungszeiten. Gleichzeitig verspricht sich die Gemeinde auch eine Attraktivitätssteigerung für die Einrichtung. Kindergartenleiterin Imke Tempel-Richter zeigt auf, dass der jetzt beschlossene Betreuungsumfang insbesondere berufstätigen Eltern entgegen komme. Die bisherige Regelung bis 13.00  Uhr habe oftmals bei dieser Zielgruppe für Betreuungsprobleme ab 13.00 Uhr gesorgt.

Auch Bürgermeister Reinhard Beckmann freute sich über die Entscheidung des Gemeinderates.  „Wir verbessern damit nochmals die Lebensqualität in Querenhorst und  brauchen uns mit unserem tollen „Wichtelhaus“ vor anderen Kindergärten nun noch weniger verstecken“, so Beckmann.

Gemeindedirektor Kai Schulz ergänzt, dass es sich zunächst um eine Versuchsphase handele. Bis zum Ende des Kindergartenjahres 2014/15 muss es nunmehr gelingen, die
Auslastung gerade in den Nachmittagsstunden zu erhöhen. Erst dann soll auf der Grundlage verlässlicher Belegungszahlen über eine Fortsetzung dieser Regelung neu entschieden werden. Der „Ball“ liege nunmehr also bei den Eltern, denen es obliegt, das verbesserte Betreuungsangebot der Gemeinde auch zu nutzen.

Aktuell gibt es noch freie Plätze in der Nachmittagsbetreuung. Insgesamt stehen rd. 25 Plätze zur Verfügung. Die Gemeinde Querenhorst will die Einrichtung in den nächsten Wochen offensiv bewerben. So erhalten auch Eltern von 1 bis 2jährige Kindern, die derzeit den Kindergarten „Wichtelhaus“ noch gar nicht besuchen, in Kürze Post von der Gemeinde. Dabei will die Gemeinde vor allem für den Besuch der Einrichtung „bei den Kunden von Morgen“ werben und den bestehenden Bedarf konkreter erfragen.

Interessierte wenden sich bitte an den Kindergarten in Querenhorst -Frau Tempel-Richter -unter der Tel.-Nr. 05358 -1223.

 

Bild zur Meldung: Bürgermeister Reinhard Beckmann im Sommer vor dem "Wichtelhaus" in Querenhorst

 
 
 

Baugrundstücke in der Samtgemeinde Grasleben_09-2020

 
 

Anmeldung zum

monatlichen Newsletter

der Samtgemeinde Grasleben

Mit dem Absenden der Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die eingegebene E-Mail-Adresse zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert wird.

Zur Abmeldung bitte hier klicken.

Bauamt WhatsApp

 

WhatsApp Kontakt