BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Fußball nach Amputation/ regionales Team in Gründung

Samtgemeinde Grasleben, den 25. 03. 2014

Fußball nach Amputation, das geht!

 

Amputee-Soccer ist eine Sportart, bei der Fußballspielen mit einem Bein oder einem Arm wieder Spaß macht. Hierzulande ist diese Sportart leider noch weitgehend unbekannt.

 

Wir möchten amputierte, ehemalige Fußballer sowie fußballbegeisterte Amputierte motivieren, nach der Reha „Ihre“ Sportart wieder stehend zu spielen. Längerfristiges Ziel ist der Aufbau von lokalen Teams, die sich später auch in nationalen und internationalen Meisterschaften untereinander messen können.

 

Und genau an diesem Ziel arbeiten wir, Bastian Pusch & Christian Milbrandt. Bastian ist seit Anfang 2013 - nach mehr als 16 Jahren - wieder aktiv und mit großer Begeisterung dabei.

 

Durch seine Trainertätigkeit als Kreisauswahltrainer der 2004er-Jugend sind schon Kontakte entstanden und ein Artikel im verbandseigenen Journal (NFV-Journal) erschienen.

 

Leider führte dies noch nicht zu einem Mitspielergewinn, was auch ein Grund für diese Kontaktaufnahme ist Christian ist seit 19 Jahren amputiert und sucht beim Amputee-Soccer eine neue Herausforderung. Durch die in regelmäßigen Abständen auch überregional stattfindenden Trainingseinheiten findet man leicht Kontakt zu anderen Amputierten.

 

Um den Ziel einer regionalen Mannschaft näher zu kommen bitten wir Sie Werbung für uns zu machen. Direkte Ansprache bei Ihren Patienten, Weiterleitung per Email oder der Ausdruck und das Aushängen des Flyers; egal wie, alles hilft uns!

 

Wir hoffen auf Ihre Mithilfe und stehen sehr gern für ein persönliches Gespräch oder auch eine Demonstration zur Verfügung.

 

Christian Milbrandt
Asternweg 9
38554 Weyhausen

eMail: ch.milbrandt@gmail.com

 
 
 
 

Baugrundstücke in der Samtgemeinde Grasleben_09-2020

 
 

Anmeldung zum

monatlichen Newsletter

der Samtgemeinde Grasleben

Mit dem Absenden der Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die eingegebene E-Mail-Adresse zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert wird.

Zur Abmeldung bitte hier klicken.

Bauamt WhatsApp

 

WhatsApp Kontakt