BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Königsschießen der SG Ahmstorf

Samtgemeinde Grasleben, den 06. 05. 2014
Sein traditionelles Königsschießen richtete die Schützengesellschaft Ahmstorf aus. Nach dem gemeinsamen Katerfrühstück begann der Wettkampf vor den Scheiben.

 

Bei dem Schießen um den Königstitel setzte sich die Schützenschwester Annemarie Walther durch. Sie ist mit 57 von 60  Ringen neue Schützenkönigin.

 

Begleitet wird Annemarie von Sabine Walther und Birte Janze. Der Fahnenträger Ulf Bode wird von dem Neumitglied Andreas Blamberg und Schützenbruder Peter Fanselow begleitet.

 

Überdies ging es um zahlreiche Pokale. Den Damenpokal gewann die Schützenschwester Andrea Mursch mit einem sagenhaften Einzelteiler von 5,6. Bei den Herren setzte sich der Kassenwart Mathias Röhrs durch.

 

Den "Walter-Biermann- Pokal" gewann der Schützenbruder Walter Röhrs; beim Wettbewerb um den Jubiläumspokal konnte Evelin Dinse die Konkurrenz hinter sich lassen und den Pokal mit nach Hause nehmen.

 

Erfreulich aus Sicht der SG  Ahmstorf: Erstmals seit vielen Jahren wurde wieder ein Nachwuchswettbewerb ausgetragen: Schülerkönig wurde Marlon Mursch mit 98 von 100 möglichen Ringen.

 

Damit ist das neue Königshaus komplett; es freut sich auf das Schützenfest am 31.Mai und 1.  Juni.

 

Quelle Text: Helmstedter Nachrichten vom 06.05.2014

 

Bild zur Meldung: Königsschießen der SG Ahmstorf

 
 
 

Baugrundstücke in der Samtgemeinde Grasleben_09-2020

 
 

Anmeldung zum

monatlichen Newsletter

der Samtgemeinde Grasleben

Mit dem Absenden der Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die eingegebene E-Mail-Adresse zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert wird.

Zur Abmeldung bitte hier klicken.

Bauamt WhatsApp

 

WhatsApp Kontakt