BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Preisschießen in Mariental

Samtgemeinde Grasleben, den 06. 05. 2014

Zur Verkündung der Ergebnisse des 10.  Schweinepreisschießens trafen sich viele der 43 Teilnehmer im Marientaler Schützenhaus. Nachdem man sich das Schlachte-Essen und Freibier schmecken ließ, verlas Schießsportleiter Karsten Schühlein die Platzierungen. Die beiden besten Teiler jedes Schützen wurden elektronisch ermittelt und addiert.

 

Den ersten Platz mit einem Gesamt-Teiler von 12,5 sicherte sich Wolfgang Teldezke von der SG  Grasleben. Mit einem Wert von 14,8 kam Gudrun Hennig von der SB Mariental auf Platz 2. Bei einem Gesamt-Ergebnis von 20,4 ging Rang drei an Karsten Schühlein aus Mariental. Alle Drei durften sich noch über eine Urkunde freuen. Die ersten drei Plätze waren Gutscheine einer örtlichen Schlachterei; alle weiteren Fleischpreise konnte man sich vom Tisch aussuchen.

 

Bild zur Meldung: Vorsitzender Kurt Bartsch (von links) gratulierte den Erstplatzierten Wolfgang Teldezke, Gudrun Hennig und Karsten Schühlein

 
 
 

Baugrundstücke in der Samtgemeinde Grasleben_09-2020

 
 

Anmeldung zum

monatlichen Newsletter

der Samtgemeinde Grasleben

Mit dem Absenden der Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die eingegebene E-Mail-Adresse zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert wird.

Zur Abmeldung bitte hier klicken.

Bauamt WhatsApp

 

WhatsApp Kontakt