BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

250 Besucher sehen Finalsieg der DFB-Elf im Schützenhaus Grasleben

Samtgemeinde Grasleben, den 15. 07. 2014

Als während des Halbfinalspiels die Tore für die deutsche Nationalelf im Minutentakt fielen, stand für Bürgermeisterin Veronika Koch fest, dass für das Finale auch in Grasleben ein Fest vorbereitet werden sollte. Noch in der Halbzeitpause nahm sie daher Kontakt zu Klaus Grudke von der Schützengesellschaft auf.

 

Am nächsten Tag kam dann die Zusage, es wurde kurzerhand ins Graslebener Schützenhaus zum Public Viewing eingeladen. Nach dem Schützenfest am vorangegangenen Wochenende waren die Vereinskollegen zwar noch erschöpft, aber dieses besondere Ereignis sollte doch auch in Grasleben angemessen gefeiert werden. Sogar ein kleiner Imbiss konnte für die Gäste noch kurzerhand organisiert werden.

 

Was am Fußballabend geschah, übertraf alle Erwartungen. Weit über 200 Menschen kamen ins Schützenhaus, um gemeinsam das Finale zu feiern. Der stellvertretende Vorsitzende Markus Pusch ließ es sich trotz Frühschicht am nächsten Tag nicht nehmen, bis weit nach dem Spiel die Thekenmannschaft zu unterstützen, "wir haben alles richtig gemacht", freute er sich schließlich im Blick auf das gut gefüllte Schützenhaus. Bürgermeisterin Veronika Koch hatte lobende Worte des Dankes an alle, die dieses Sommermärchen in Grasleben so kurzerhand und flexibel ermöglicht haben.

 

Bild zur Meldung: 250 Besucher sehen Finalsieg der DFB-Elf im Schützenhaus Grasleben

 
 
 

Baugrundstücke in der Samtgemeinde Grasleben_09-2020

 
 

Anmeldung zum

monatlichen Newsletter

der Samtgemeinde Grasleben

Mit dem Absenden der Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die eingegebene E-Mail-Adresse zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert wird.

Zur Abmeldung bitte hier klicken.

Bauamt WhatsApp

 

WhatsApp Kontakt