BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Straßenreinigung – der nächste Winter steht vor der Tür

Samtgemeinde Grasleben, den 04. 12. 2014

Nachdem wir nun unsere Uhren auf Winterzeit umstellen mussten und der erste Frost unsere Fahrzeugscheiben vereist hat, erinnern wir alle Bürgerinnen und Bürger daran, bei Schneefall und Eisglätte der Reinigung von Straßen und Gehwegen besonders sorgfältig nachzukommen.

Bei Schneefall sind die Gehwege werktags in der Zeit von 7:00 bis 20:00 Uhr und sonn- und feiertags von 8:00 bis 20:00 Uhr freizuhalten. Das Schneeräumen und Streuen ist bei Bedarf in angemessenen Zeitabständen zu wiederholen.

Rad- und Gehwege sind in einer Breite von 1 m freizuhalten. Ist ein Gehweg nicht vorhanden, so ist ein ausreichend breiter Streifen von mindestens 0,80 m neben der Fahrbahn oder, wo, ein Seitenraum nicht vorhanden ist, am äußeren Rand der Fahrbahn freizuhalten.

Die Gossen, Einlaufschächte und Hydranten sind schnee- und eisfrei zu halten.

Schnee und Eis dürfen nicht so gelagert werden, dass der Verkehr auf der Fahrbahn, dem Radweg und dem Gehweg gefährdet oder mehr als nach den Umständen unvermeidbar behindert wird.

Bei Glätte ist mit Sand oder anderen abstumpfenden Mitteln so zu streuen, dass ein sicherer Weg vorhanden ist. Streusalz darf nur in Ausnahmefällen verwendet werden, wenn mit anderen Mitteln und zumutbarem Aufwand die Glätte nicht ausreichend beseitigt werden kann und an gefährlichen Stellen wie zum Beispiel Treppen oder starken Gefällen-  oder Steigungsstrecken oder ähnlichen Gehwegabschnitten.

Bei eintretendem Tauwetter sind die Gehwege einschließlich gemeinsamer Rad- und Gehwege von dem vorhandenen Eis zu befreien. Rückstände von Streumaterial sind zu beseitigen, wenn Glättegefahr nicht mehr besteht.

 

Ich verweise hier auf die „Verordnung über Art, Maß und räumliche Ausdehnung der Straßenreinigung in der Samtgemeinde Grasleben (Straßenreinigungsverordnung)“ und die „Satzung über die Straßenreinigung im Gebiet der Samtgemeinde Grasleben (Straßenreinigungssatzung)“, welche Sie auf der Homepage der Samtgemeinde Grasleben nachlesen können.

 

Allen Bürgerinnen und Bürgern der Samtgemeinde Grasleben wünscht die Verwaltung eine schöne und unfallfreie Winterzeit!

 

Bild zur Meldung: Winterdienst

 
 
 

Baugrundstücke in der Samtgemeinde Grasleben_09-2020

 
 

Anmeldung zum

monatlichen Newsletter

der Samtgemeinde Grasleben

Mit dem Absenden der Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die eingegebene E-Mail-Adresse zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert wird.

Zur Abmeldung bitte hier klicken.

Bauamt WhatsApp

 

WhatsApp Kontakt