BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kleine Welten“ von Martin Loßau im Juleum

Samtgemeinde Grasleben, den 31. 10. 2014

Pünktlich zu den Feierlichkeiten und Veranstaltungen am 9. November 2014 präsentiert das Kreis- und Universitätsmuseum Helmstedt die außergewöhnliche Sonderausstellung „Kleine Welten“ mit Fotografien von Martin Loßau. Auf 20 großformatigen Tafeln sowie auf zwei Großfotos hat der Fotograf mit einer speziellen Technik  faszinierende Ansichten der Stadt Helmstedt geschaffen. Die Aufnahmen vieler bekannter Helmstedter Motive werden jedoch gebogen und schweben so als kleine Weltkugeln durch blaue Himmel. Die Betrachter werden angezogen und fasziniert von bestechend schönen Bildern, die durch die Bearbeitung rätseln lassen, um welches Motiv es sich eigentlich handelt. Die Ausstellung bietet neben dem künstlerischen Genuss also auch die Freude des Rätselratens und des Wiedererkennens. Damit jeder die Möglichkeit hat, herauszufinden, was auf der Fotografie abgebildet ist, gibt es eine durch eine Klappe verdeckte Ausgangsfotografie. Das Geheimnis einer jeden Aufnahme kann also jederzeit gelüftet werden.

Die Ausstellung ist bis zum 28. Februar 2015 zu sehen, der Eintritt am 9. November ist frei. An diesem Tag hat das Museum verlängerte Sonderöffnungszeiten von 13.00 – 17.00 Uhr.

Sonst gelten die üblichen Öffnungszeiten und Eintrittspreise.

 

Kreis- und Universitätsmuseum Helmstedt

Collegienplatz 1/Juleum

38350 Helmstedt

Tel.: 05351/121-1132

Fax: 05351/121-1627

Internet: www.Helmstedt.de

E-Mail: kreismuseen@landkreis-helmstedt.de

Öffnungszeiten:

Di - Fr :  10.00 - 12.00 Uhr

              15.00 - 17.00 Uhr

Sa/So :  15.00 - 17.00 Uhr

Mo geschlossen

Eintritt 3,- €

Ermäßigt 2,- €

Kinder bis 11 Jahre Eintritt frei

Führungen auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Absprache

 
 
 
 

Baugrundstücke in der Samtgemeinde Grasleben_09-2020

 
 

Anmeldung zum

monatlichen Newsletter

der Samtgemeinde Grasleben

Mit dem Absenden der Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die eingegebene E-Mail-Adresse zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert wird.

Zur Abmeldung bitte hier klicken.

Bauamt WhatsApp

 

WhatsApp Kontakt