BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kleiderladen für Hilfebedürftige eröffnet in Mariental

Samtgemeinde Grasleben, den 23. 03. 2016

Im Januar bei einer Ehrenamtsrunde im Rathaus geplant, im März umgesetzt. So schnell geht es bei den fleißigen Frauen um Karin Siemann. Ein Kleiderladen, der Anlaufort für Hilfebedürftige werden soll, hat im Gemeindezentrum in Mariental eröffnet. Der Gemeinderat Mariental hatte einstimmig beschlossen, die Räumlichkeiten kostenlos zur Verfügung zu stellen. Es soll dabei nach dem Vorbild des DRK Kleiderladens in Helmstedt vorgegangen werden. Karin Siemann, Teamkopf einer Gruppe, bestehend aus 14 Frauen, war es wichtig, dass der Kleiderladen nicht nur von Asylbewerbern und Flüchtlingen genutzt werden kann. Einkaufen können ebenfalls Schwerbehinderte, Empfänger von ALG II und Empfänger von Grundsicherungsleistungen.

 

Vor den Frauen steht jedoch ein hartes Stück Arbeit. Denn bereits jetzt wurden so viele Spenden abgegeben, dass eine Garage komplett gefüllt war. Die rund 60 Kleidersäcke müssen gesichtet werden, teilweise muss die Kleidung gewaschen und gebügelt werden, erst dann kann sie in den Laden gehen. Siemann betont, dass man schließlich keinen Ramsch, sondern gute, moderne und saubere Kleidung anbieten wolle.

 

Besonderen Dank sprach sie den Unterstützern aus. Wir haben Spenden erhalten, Regale wurden für uns aufgebaut und auch die Räumlichkeit bekommen wir von der Gemeinde Mariental kostenlos zur Verfügung gestellt. „Dank meiner Frauen werden wir was Tolles für die ganze Samtgemeinde Grasleben schaffen“ so Karin Siemann.

 

Weitere Kleiderspenden benötigt man derzeit nicht. Dies kann sich allerdings bald ändern. Das Team müsse erstmal ein Gefühl dafür bekommen, was an Kleidung vorhanden ist und am meisten von den Hilfesuchenden benötigt wird. Danach werde man sich an die Verwaltung wenden und eine Liste zusammenstellen, was benötigt wird.  Der Kleiderladen wird zweimal die Woche – Dienstag und Freitag von 15 bis 17 Uhr geöffnet sein. Wenn noch jemand mithelfen möchte, so wende man sich direkt an Frau Siemann unter karinsiemann48@gmail.com

 

 

Facts:

Öffnungszeiten: Dienstag und Freitags von 15:00 bis 17:00 Uhr

Adresse: Eingang hinter dem Gemeindezentrum Mariental, Parkstraße 2.

Kontakt: Karin Siemann karinsiemann48@gmail.com / 05357960784

 

Bild zur Meldung: Karin Siemann und ihr Team bei der Arbeit

 
 
 

Baugrundstücke in der Samtgemeinde Grasleben_09-2020

 
 

Anmeldung zum

monatlichen Newsletter

der Samtgemeinde Grasleben

Mit dem Absenden der Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die eingegebene E-Mail-Adresse zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert wird.

Zur Abmeldung bitte hier klicken.

Bauamt WhatsApp

 

WhatsApp Kontakt