BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Der Juleumsturm wird wieder geöffnet.

Samtgemeinde Grasleben, den 04. 04. 2016

Der Juleumsturm soll auch in diesem Jahr wieder für die Öffentlichkeit zugänglich sein, um allen Interessierten einen Rundblick auf Helmstedt aus der Vogelperspektive zu ermöglichen. In luftiger Höhe von ca. 30 m sehen die für Einheimische vertrauten Häuser, Straßen und Gassen völlig verändert aus. In den vergangen Jahren haben sich für viele Besucher mit unter ganz neue Blickwinkel und Erkenntnisse ergeben, wie z.B. die vielen Grün- und Waldflächen in und um Helmstedt, die erhöht liegende
St. Stephani-Kirche oder die unterschiedlichen Turmhöhen des am Juleum unmittelbar angrenzenden Collegienflügels.

 

Zur besseren Orientierung erhalten Besucher ein Faltblatt, auf dem die Rundumsicht vom Juleumsturm abgebildet ist und verschiedene Gebäude kurz erläutert werden.

 

Das Turmportal öffnet sich jeweils in der Zeit von 11.00 - 12.00 Uhr an folgenden Terminen:

02. April 2016                       06. August 2016

07. Mai 2016                         03. September 2016

04. Juni 2016                        01. Oktober 2016

02. Juli 2016

 

Der Eintritt ist frei! Um eine Spende für die kulturelle Arbeit des Landkreises Helmstedt wird gebeten.

 

Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass es zu Wartezeiten kommen kann, da sich nur eine begrenzte Personenzahl gleichzeitig auf der Plattform des Turms aufhalten darf. Kinder können in Begleitung einer Aufsichtsperson das Besichtigungsangebot selbstverständlich auch wahrnehmen.

 

Weitere Informationen über das Juleum, sowie zu den Besichtigungs-, Veranstaltungs- und Publikationshinweisen, finden Sie auf der Internetseite des Landkreises Helmstedt unter www.helmstedt.de. Des Weiteren stehen die Mitarbeiter der Kulturverwaltung des Landkreises Helmstedt für Auskünfte natürlich zur Verfügung.

(Tel. 05351/121-1465 oder 121-1474, Email: kultur@landkreis-helmstedt.de)

 
 
 
 

Baugrundstücke in der Samtgemeinde Grasleben_09-2020

 
 

Anmeldung zum

monatlichen Newsletter

der Samtgemeinde Grasleben

Mit dem Absenden der Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die eingegebene E-Mail-Adresse zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert wird.

Zur Abmeldung bitte hier klicken.

Bauamt WhatsApp

 

WhatsApp Kontakt