BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Gemeinde unterstützt Anschaffung eines Rasenmähers für den TSV Grasleben

Grasleben, den 20. 08. 2016

Grasleben. Die Sportler des TSV Grasleben können sich fortan über perfekt gemähten Rasen freuen, denn der Verein nennt seit Kurzem einen neuen Rasenmäher für die Pflege der Sportplätze sein Eigen. Die Gemeinde Grasleben hat die Anschaffung mit einem Zuschuss von rund 9.500 Euro unterstützt und bringt somit zum Ausdruck, wie wichtig Vereine für das Dorfgeschehen sind. „Im Gegensatz zu anderen Kommunen werden bei uns keine Mittel für die lokalen Vereine gestrichen. Trotz der angespannten Haushaltslage möchten wir in unserer Gemeinde weiterhin den Sport unterstützen. Bürgerinnen und Bürgern wollen wir zusammen mit den Vereinen weiterhin die Möglichkeit zur Freizeitgestaltung und Raum für gemeinsame Aktivitäten bieten“, erklärte Bürgermeisterin Veronika Koch. Neben den Sportlern zeigte sich auch Dr. Dirk Jaeger, 1. Vorsitzender des TSV Grasleben, erfreut über die Unterstützung. „Gemeinde und Verein arbeiten bereits seit Jahren sehr eng miteinander und haben schon einige Projekte gemeinsam umgesetzt. Gerade bei solch großen Anschaffungen sind wir auf Finanzierungshilfen angewiesen. Verwaltung und Politik hatten offene Ohren, auch für dieses Projekt. Dafür sind wir sehr dankbar“, betonte er, nachdem das neue Gerät in Empfang genommen wurde.

 

Bild zur Meldung: V.l.n.r.: 2. Vorsitzender des TSV Grasleben Peter Ebering, Gemeindedirektor Gero Janze, Platzwart Ulrich Hauter und Bürgermeisterin Veronika Koch

 
 
 

Baugrundstücke in der Samtgemeinde Grasleben_09-2020

 
 

Anmeldung zum

monatlichen Newsletter

der Samtgemeinde Grasleben

Mit dem Absenden der Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die eingegebene E-Mail-Adresse zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert wird.

Zur Abmeldung bitte hier klicken.

Bauamt WhatsApp

 

WhatsApp Kontakt