BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Marientaler Schweinepreisschießen war gut besucht

Mariental, den 29. 03. 2017

Das Schweinepreisschießen der Marientaler Schützenbrüderschaft war sehr gut besucht, sodass das Vereinsheim bei der Preisverteilung aus allen Nähten platze.


Vor der Preisverteilung stand aber noch das traditionelle Schlachteessen auf der Tagesordnung. Als Sieger setzte sich Willy Bewersdorff vom SV Barmke durch. Der 2. Platz ging an Danny Müller von der Schützenbrüderschaft Mariental. Den 3. Platz errang der Bürgermeister der Gemeinde Mariental und Schützenmitglied der Schützenbrüderschaft Mariental, Fred Worch.


Alle Teilnehmer erhielten einen Preis. Bei der traditionellen Verlosung erhielten alle Teilnehmer einen Preis. Diese wurden u.a. von der Schlachterei Löffelmann, dem Bürgermeister Fred Worch und dem 1. Vorsitzenden Rolf Hennig gespendet. Ein Großteil der Teilnehmer feierte ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden.

 

Text: Peter Kepp, Pressewart Schützenverein Mariental

 

Bild zur Meldung: v.l.n.r.: Rolf Hennig, Jason Bisch, Fred Worch, Willy Bewersdorff, Danny Müller

 
 
 

Baugrundstücke in der Samtgemeinde Grasleben_09-2020

 
 

Anmeldung zum

monatlichen Newsletter

der Samtgemeinde Grasleben

Mit dem Absenden der Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die eingegebene E-Mail-Adresse zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert wird.

Zur Abmeldung bitte hier klicken.

Bauamt WhatsApp

 

WhatsApp Kontakt