BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Schwimmen lernen, aber sicher

Samtgemeinde Grasleben, den 18. 09. 2017

Die Freibadsaison ist beendet und das Fazit ernüchternd. Bade-Wetter war zu selten und die Ferienaktionen zur Schwimmförderung in Grasleben und Räbke hatten nicht den erwarteten Zuspruch.

 

In Räbke freuten sich 27 Kinder über das Freischwimmer-Zeugnis oder das Seepferdchen-Abzeichen, in Grasleben waren es 15.

 

Die Aktion wurde vom KSB finanziert und von örtlichen Vereinen maßgeblich unterstützt. Angela Lux und Lothar Abram vom Sport- und Förderverein waren zusammen mit Schwimmmeisterin Sandra Bäthge und Übungsleiterin Sarah Bischof im Freibad Räbke wie bereits im Vorjahr aktiv.

 

Dirk Jaeger vom TSV Grasleben realisierte zusammen mit den Schwimmmeistern Mandy Rügenhagen und Maik Siemann das Projekt im Freibad Grasleben (Bild KSB). KSB- Vorsitzender Jürgen Nitsche lobte während der Fototermine mit 21 Kindern auch die Unterstützung der Samtgemeinden und signalisierte für das nächste Jahr eine Fortsetzung des Projektes bei hoffentlich besserem Wetter und doppelter Beteiligung.

 

Text: KSB Helmstedt

 

Bild zur Meldung: Die teilnehmenden Kinder im Freizeitbad Grasleben

 
 
 

Baugrundstücke in der Samtgemeinde Grasleben_09-2020

 
 

Anmeldung zum

monatlichen Newsletter

der Samtgemeinde Grasleben

Mit dem Absenden der Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die eingegebene E-Mail-Adresse zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert wird.

Zur Abmeldung bitte hier klicken.

Bauamt WhatsApp

 

WhatsApp Kontakt