BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Schöffen und Feuerwehrführungskräfte für die Samtgemeinde Grasleben

Samtgemeinde Grasleben, den 15. 03. 2018

Personalien standen in der letzten Ratssitzung in der Samtgemeinde Grasleben im Vordergrund. Laut einstimmigem Beschluss wurden Stefanie Gander und Jan Zeidler in die Vorschlagsliste der Schöffen für die Jahre 2019-2023 aufgenommen. Aufgrund mehrerer Bewerber hatte der Rat eine entsprechende Auswahl zu treffen. Leichter das Verfahren bei den Jugendschöffen: Beide Bewerber – Jessica Kula und Claus Schridde – konnten per einstimmigem Ratsbeschluss berücksichtigt werden.

 

Im Weiteren standen Ernennungen zu Ehrenbeamten im Bereich der Freiwilligen Feuerwehren auf der Tagesordnung. Aus diesem Grund erschien Samtgemeindebürgermeister Gero Janze nicht wie gewohnt in „Schlips und Kragen“, sondern in seiner blauen Feuerwehrdienstkleidung. Für den Samtgemeindebürgermeister war es ein besonderes Anliegen, dadurch die Wertschätzung von Rat und Verwaltung gegenüber den Freiwilligen Feuerwehren auszudrücken. So konnte der in Blau gekleidete Hauptverwaltungsbeamte Oliver Reinhold (Ortsbrandmeister Feuerwehr Ahmstorf) und Martin Klein (stellvertretender Ortsbrandmeister Feuerwehr Mariental) für weitere sechs Jahre zu Ehrenbeamten der Samtgemeinde ernennen. Janze selbst wurde dann von seinem allgemeinen Vertreter Kai-Stephan Schulz ernannt und fungiert damit ebenfalls für weitere sechs Jahre als stellvertretender Ortsbrandmeister in der Ortsfeuerwehr Ahmstorf.

 

Die harmonische Ratssitzung wurde abschließend von zwei Spendenannahmen für die Samtgemeinde in beträchtlicher Höhe abgerundet.

 

Bild zur Meldung: Ratsvorsitzender Kurt Bartsch (rechts) und Kämmerer Kai-Stephan Schulz übergaben den wiedergewählten Feuerwehrführungskräften (von links) Oliver Reinhold, Gero Janze und Martin Klein die Ernennungsurkunden für die neue Amtsperiode. (Copyright Dirk Fochler

 
 
 

Baugrundstücke in der Samtgemeinde Grasleben_09-2020

 
 

Anmeldung zum

monatlichen Newsletter

der Samtgemeinde Grasleben

Mit dem Absenden der Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die eingegebene E-Mail-Adresse zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert wird.

Zur Abmeldung bitte hier klicken.

Bauamt WhatsApp

 

WhatsApp Kontakt