BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Gerald Gottwald übernimmt Polizeistation Grasleben

Samtgemeinde Grasleben, den 27. 06. 2018

Mit dem Monat Juni übernahm Polizeihauptkommissar Gerald Gottwald die Polizeistation in Grasleben und wurde gestern durch Heike Heil als Leiterin des Helmstedter Kommissariats und ihrem Stellvertreter Jörg Dornfeld öffentlich im Rahmen einer Pressekonferenz in den Räumen der Samtgemeinde Grasleben vorgestellt. Da der verheiratete 53 Jahre alte Familienvater sein Büro im Grasleber Rathaus hat, überbrachte Verwaltungsmitarbeiter Jens von Känel die besten Wünsche von Samtgemeindebürgermeister Gero Janze.

 

Die Samtgemeinde zeigte sich glücklich darüber, dass die Polizei bürgernah in der Kommune für alle rund 4.500 Einwohner der angeschlossenen Ortschaften weiterhin präsent ist. Unisono versicherten Heil und Dornfeld, dass der Hauptkommissar aufgrund seiner reichen dienstlichen Erfahrung sowohl im Einsatz- und Streifendienst als auch in der Ermittlungsarbeit für diese verantwortungsvolle Aufgabe die richtige Besetzung für die nächsten Jahre sei.

 

Der Polizeihauptkommissar plane, an drei Tagen in der Woche zwischen 7 und 15 Uhr und an zwei Wochentagen zwischen 11 und 19 Uhr erreichbar zu sein. „Nicht jeder hat Zeit, mit einem Anliegen vormittags zu seiner Polizeidienststelle zu kommen“, so der Stationsbeamte. Bereits in den ersten Wochen habe sich gezeigt, dass die räumliche Nähe zur Kommune besonders positiv für eine enge zukünftige Zusammenarbeit sei.

 

Kontakt:

Polizeistation Grasleben

Bahnhofstr. 4, 38368 Grasleben

Tel.: 05357 / 960 49 0

Fax:  05357 / 960 49 10

Mobil: 0175 / 720 49 56

 

Text und Bild: Sven-Marco Claus, Pressesprecher Polizeiinspektion Wolfsburg-Helmstedt

 

Bild zur Meldung: vl.: Jens von Känel (Ordnungsamt Samtgemeinde Grasleben), Gerald Gottwald, Jörg Dornfeld und Heike Heil

 
 
 

Baugrundstücke in der Samtgemeinde Grasleben_09-2020

 
 

Anmeldung zum

monatlichen Newsletter

der Samtgemeinde Grasleben

Mit dem Absenden der Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die eingegebene E-Mail-Adresse zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert wird.

Zur Abmeldung bitte hier klicken.

Bauamt WhatsApp

 

WhatsApp Kontakt