BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Netzbetreiber und Planungsbüro für Breitbandinitiative im Landkreis Helmstedt stehen fest

Samtgemeinde Grasleben, den 05. 07. 2018

Der Landkreis Helmstedt hat einen weiteren Meilenstein bei seinem Glasfaserprojekt erreicht: Das Planungsbüro für die Netz- und Tiefbauplanung und der Betreiber des passiven Netzes stehen fest. Nachdem das Vergabeverfahren erfolgreich abgeschlossen wurde, konnte der Zuschlag für die beiden wichtigen Partner für das Glasfaserprojekt heute offiziell erteilt werden.

 

Der Partner für den Betrieb des Netzes ist die Vodafone GmbH, die am heutigen Tag durch den Leiter Glasfaser-Kooperationen, Herrn Rolf-Peter Scharfe, vertreten wird. Der Partner für die Planung ist das Unternehmen LAN Consult Hamburg aus Hamburg. Das Ingenieurbüro für Datenkommunikation war bereits im Landkreis tätig und ist somit kein Unbekannter. Der Geschäftsführer, Dipl.-Ing. Uwe Krabbe, freut sich auf das Projekt und eine gute Zusammenarbeit.

 

„Es freut mich sehr, dass wir für unser Breitbandprojekt zwei sehr leistungsstarke und kompetente Partner gewinnen konnten. Nun kann das Projekt so richtig Fahrt aufnehmen“, freut sich Landrat Gerhard Radeck.

 

Text: Landkreis Helmstedt

 

Weitere Informationen können dem beigefügten Presseartikel (Braunschweiger Zeitung vom 05.07.2018) entnommen werden.

 

Bild zur Meldung: vl.: Klaus-Dieter Berndt (Referat „Digitale Infrastruktur“), Landrat Gerhard Radeck, Rolf-Peter Scharfe (Vodafone GmbH), Planungsingenieure Uwe und Merlin Krabbe (LAN Consult Hamburg) (Foto: Landkreis Helmstedt)

 
 
 

Baugrundstücke in der Samtgemeinde Grasleben_09-2020

 
 

Anmeldung zum

monatlichen Newsletter

der Samtgemeinde Grasleben

Mit dem Absenden der Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die eingegebene E-Mail-Adresse zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert wird.

Zur Abmeldung bitte hier klicken.

Bauamt WhatsApp

 

WhatsApp Kontakt