Link verschicken   Drucken
 

Staatssekretär Stefan Muhle besucht Landkreis Helmstedt

Samtgemeinde Grasleben, den 13.12.2018

Stefan Muhle, als Staatssekretär im Nds. Wirtschaftsministerium für Digitalisierung zuständig, war jüngst der Einladung des Landkreises Helmstedt gefolgt. Gemeinsam mit dem Landrat Gerhard Radeck und führenden Mitarbeitern der Kreisverwaltung wurde über die Digitalisierungsstrategie des Landes Niedersachsen und die damit verbundenen Herausforderungen aus Sicht des Landkreises diskutiert.

 

Muhle führte aus, mit welchen Mitteln das Land kleine und mittlere Unternehmen bei der Digitalisierung unterstützen könne. Im Rahmen des Digitalpaktes für Bildung könnten auch Fördermittel des Bundes an die Schulträger durchgereicht werden, um z.B. eine Grundausstattung an WLAN, Tablets und Whiteboards zu beschaffen – sofern der Bundesrat dem zustimme. Weitere Themen waren eHealth, das Breitbandprojekt des Landkreises, die Errichtung eines Gründerzentrums in der Alten Post in Helmstedt und das autonome Fahren als mögliches Pilotprojekt in Kooperation mit den Oberzentren Wolfsburg und Braunschweig.

 

Foto: Staatssekretär Stefan Muhle besucht Landkreis Helmstedt

 
 
 
 
 

Mit dem Absenden der Daten erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir eingegebenen Daten zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert werden. Sollten Sie von diesem Dienst sich abmelden wollen, melden Sie sich bitte hier.

 

   Bauen in der Samtgemeinde