Link verschicken   Drucken
 

Helfer für „Pimp my Freibad“ am 13. April werden gesucht

Samtgemeinde Grasleben, den 10.04.2019

Der Förderverein des Freizeitbades in Grasleben kam kürzlich zu seiner Jahreshauptversammlung zusammen. Die Vorsitzende Carmen Brehme berichtete über das erfolgreiche vergangene Geschäftsjahr, in dem eine Reihe verschiedener Veranstaltungen durchgeführt wurden.

 

Auch für die kommende Saison stehen bereits tolle Attraktionen auf dem Programm. Die Badegäste dürfen sich beispielsweise auf neue Liegen freuen, die den Besuch des Freizeitbades sicher noch angenehmer machen.

 

Für das Jahr 2019 hat sich der Verein erneut viel vorgenommen. Mit bewährten Veranstaltungen wie der Teilnahme an der Ferien(S)pass-Aktion sowie Beachvolleyball- und Wasserballturnier werde man das Team des Bades auch in diesem Jahr unterstützen.

 

Höhepunkt wird in diesem Jahr die Freibadparty zum Saisonende sein. „Unser Bad mit der Salzwasseraufbereitung ist einzigartig, das wollen wir in der Region weiter bekannt machen“, zeigt sich die Vorsitzende entschlossen.

 

Mit der Aktion "Pimp my Freibad" am kommenden Samstag, den 13. April ab 9.00 Uhr wird der Verein die aktive Arbeit zur Vorbereitung des Bades auf die neue Saison aufnehmen. Helfer zum Unkrautjäten sowie für kleinere handwerkliche Arbeiten sind herzlich willkommen und werden mit einem Frühstück belohnt.

 

Der Saisonstart des Freizeitbades am 26. Mai ab 11:00 Uhr wird mit einem Rahmenprogramm begleitet.

 

Text und Bild: Förderverein Freizeitbad Grasleben e.V.

 

Foto: Der Vorstand des Fördervereins Freizeitbad Grasleben e.V. während der Jahreshauptversammlung im Rathaus Grasleben.

 
 
 
 
 

Mit dem Absenden der Daten erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir eingegebenen Daten zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert werden. Sollten Sie von diesem Dienst sich abmelden wollen, melden Sie sich bitte hier.

 

   Bauen in der Samtgemeinde