Link verschicken   Drucken
 

Mehr als 200 Läuferinnen und Läufer beteiligten sich am 5. Benefizlauf im Landkreis Helmstedt

Samtgemeinde Grasleben, den 09.07.2019

Am Samstag, dem 29. Juni 2019, fand bei strahlendem Sommerwetter der 5. Benefizlauf zugunsten an Krebs erkrankter Frauen im Landkreis Helmstedt statt.

 

Die Teilnehmenden konnten sich einer 5 bzw. 10 km Runde in den Disziplinen Laufen, Walking, Nordic- Walking stellen. Die jüngste Teilnehmerin war 10 Jahre alt, der älteste über 80 Jahre. Engagement und Spaß waren – trotz der hohen Temperaturen - bei allen Teilnehmern zu finden, die auf der Laufstrecke von Schülerinnen und Schülern mit Wasser versorgt wurden.

 

Die Spende aus den Einnahmen des Laufes werden auch in diesem Jahr einer regionalen Organisation übergeben, sie geht an den Wünschewagen des Arbeiter-Samariter-Bundes, Kreisverband Helmstedt.

 

Der Wünschewagen ermöglicht es transportfähigen Menschen in ihrer letzten Lebensphase eine Fahrt oder einen Ausflug zu erleben. Das Wunschziel bleibt dabei ganz dem Fahrgast überlassen: ob ans Meer, zu einem Konzert oder zur Konfirmation der Enkelin.

 

Das Organisationsteam, bestehend aus den Gleichstellungsbeauftragten der Stadt und des Landkreises Helmstedt, dem Seniorenstützpunkt Helmstedt, in Kooperation mit dem Helmstedter Walllauf-Team, dem Helmstedter Sportverein und mit Unterstützung des Kreissportbundes Helmstedt, bedankt sich bei den Läuferinnen und Läufern für die Teilnahme und bei allen Helferinnen und Helfern, die die Durchführung des Laufes ermöglichten.

 

Durch die Förderung der Avacon AG und der Volksbank e.G. Wolfenbüttel ist die Durchführung der Veranstaltung regelmäßig möglich. Weitere große Unterstützer sind die Firma Sport Thieme sowie die mko werbeagentur.

 

Die Ergebnisse der einzelnen Disziplinen sind im Netz auf der Homepage von race result unter https://my3.raceresult.com/115205/results?lang=de zu finden.

 

Text und Bild: Landkreis Helmstedt

 

Foto: Rund 200 Läufer beteiligten sich am 5. Benefizlauf im Landkreis Helmstedt (Foto: Landkreis Helmstedt)

 
 
 
 
 

Mit dem Absenden der Daten erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir eingegebenen Daten zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert werden. Sollten Sie von diesem Dienst sich abmelden wollen, melden Sie sich bitte hier.

 

   Bauen in der Samtgemeinde