BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Krönender Abschluss der Badesaison 2019

Samtgemeinde Grasleben, den 29. 08. 2019

Das Freizeitbad Grasleben verabschiedet sich am 31. August mit der berüchtigten „Freibadparty“ des „Förderverein Freizeitbad Grasleben e. V.“ aus der diesjährigen Badesaison. Wer also noch einmal ausgiebig baden und planschen möchte, hat dazu bis zum offiziellen Saisonende, Samstag 17 Uhr, die Chance. Wem das nicht genügt, hat die Möglichkeit, auch noch während der Freibadparty bis 22 Uhr Bahnen zu ziehen.

 

Zur Saison 2019 sagt Andreas Minuta, verantwortlich für das Freizeitbad in der Samtgemeindeverwaltung, dass diese mit rund 22.100 Badegästen einmal mehr erfolgreich gewesen sei. „Die Besucherzahlen stehen natürlich im Zusammenhang mit dem Wetter, welches uns in diesem Sommer erneut wohlgesonnen war“, so Minuta.

 

Auch die Neuausrichtung der gastronomischen Versorgung und die neue Genussterrasse wurden durchweg positiv angenommen. Damit reagierte die Samtgemeinde Grasleben auf die Anregungen aus der Zufriedenheitsumfrage des Vorjahres. Die durch den Förderverein gesponserten Sonnenliegen und Sonnenschirme wurden den Badegästen kostenlos zur Verfügung gestellt und ausgiebig genutzt. Mithin hat der Förderverein auch in dieser Saison wieder zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen organisiert und angeboten, wie z. B. „Pimp my Freibad“, die Feierlichkeiten zur Saisoneröffnung, das Beachvolleyballturnier und die Ferien(s)pass-Aktion.    

  

Das Freibadteam und die Samtgemeinde Grasleben bedanken sich bei allen Badegästen, dem Förderverein und allen Mitwirkenden für die tolle Saison und wir freuen uns auf einen sonnigen Sommer 2020!

 

Bild zur Meldung: Saisonende im Freibad - bis nächstes Jahr!

 
 
 

Baugrundstücke in der Samtgemeinde Grasleben_09-2020

 
 

Anmeldung zum

monatlichen Newsletter

der Samtgemeinde Grasleben

Mit dem Absenden der Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die eingegebene E-Mail-Adresse zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert wird.

Zur Abmeldung bitte hier klicken.

Bauamt WhatsApp

 

WhatsApp Kontakt