Link verschicken   Drucken
 

Probleme bei der Müllabfuhr in der 39. Kalenderwoche

Samtgemeinde Grasleben, den 27.09.2019

Der Landkreis Helmstedt teilt Folgendes mit:

 

Krankheitsbedingt kann es in der 39. Kalenderwoche zu Problemen in der Müllabfuhr im Landkreis Helmstedt kommen. Betroffen hiervon sind die Rest- und die Biomüllabfuhr sowie die Altpapiersammlung. Diese Rückstände können sich über die Woche hinziehen.

 

Die Abfuhr wird unverzüglich am nächsten Tag gegebenenfalls am Montag nachgefahren. Die betroffenen Haushalte werden gebeten, ihre Abfallbehältnisse entsprechend stehen zu lassen bzw.am Folgetag zeitig wieder bereitzustellen.

 

Bei Fragen stehen  die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Geschäftsbereiches Abfallwirtschaft, Wasser und Umweltschutz unter der Rufnummer 05351/121-2517 oder unter der E-Mailadresse abfallberatung@landkreishelmstedt.de gern zur Verfügung.

 

Text: Landkreis Helmstedt, Geschäftsbereich Abfallwirtschaft, Wasser und Umweltschutz

 
 
 
 
 
 

Mit dem Absenden der Daten erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir eingegebenen Daten zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert werden. Sollten Sie von diesem Dienst sich abmelden wollen, melden Sie sich bitte hier.

 

   Bauen in der Samtgemeinde