Link verschicken   Drucken
 

Samtgemeinde Grasleben bittet um Unterstützung bei der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“

Samtgemeinde Grasleben, den 17.10.2019

Die Samtgemeinde Grasleben beteiligt sich in diesem Jahr bereits zum 15. Mal an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ und bittet daher um Mithilfe der Bürgerinnen und Bürger. Die Aktion hat in der Samtgemeinde Grasleben eine besondere Tradition – seit 1996 wurden zahlreiche Pakete versendet.

 

HELFEN auch Sie in diesem Jahr mit und geben Sie einen gefüllten Schuhkarton bitte bis zum 07. November 2019 im Rathaus, Zimmer O.04, Bahnhofstraße 4 in Grasleben ab.

 

Wer lieber eine Spende überweisen möchte, kann diese gern auf das Konto der Samtgemeindekasse Grasleben, Stichwort: „Weihnachten im Schuhkarton“, Volksbank Helmstedt eG, IBAN: DE31 2709 2555 3005 5776 00, BIC: GENODEF1WFV, veranlassen.

 

Ansprechpartnerin für weitere Informationen:

Frau Minkley, Tel.: 05357 / 9600-34 oder E-Mail: minkley@grasleben.de

 

Als Geschenkideen werden Mischungen aus Kleidung (z.B. Mütze, Schal, Handschuhe), originalverpackte Süßigkeiten (mindestens bis März des nächsten Jahres haltbar, ohne Gelatine und ohne Füllung), Spielzeug (z.B. Kuscheltiere, Bälle, Puppen, Flummis, Jojos), Schulsachen (z.B. Buntstifte, Anspitzer, Radiergummi, Hefte) und Hygieneartikel (z.B. Zahnbürste, Zahnpasta, Haarbürste, Handcreme) empfohlen. Aufgrund der Zollbestimmungen dürfen keine gebrauchten Dinge verschickt werden. Verschließen Sie den Karton bitte nur mit einem Gummiband oder ähnlichem, damit der Inhalt ggf. vom Zoll kontrolliert werden kann, ohne den Karton zu beschädigen und geben ihn in der Sammelstelle ab.

 

 

 

 

 

Foto: Strahlende Gesichter bei der Übergabe der Päckchen

 
 
 
 
 

Mit dem Absenden der Daten erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir eingegebenen Daten zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert werden. Sollten Sie von diesem Dienst sich abmelden wollen, melden Sie sich bitte hier.

 

   Bauen in der Samtgemeinde