Link verschicken   Drucken
 

Keine Ausweisdokumente wegen Schließung des Einwohnermeldeamtes der Samtgemeinde Grasleben

Samtgemeinde Grasleben

Das Einwohnermeldeamt der Samtgemeinde Grasleben erhält in Kürze eine neue Einwohnersoftware. Ziel dieser Maßnahme ist es unter anderem, den Bürgerinnen und Bürgern der Samtgemeinde Grasleben eine nach und nach steigende Anzahl von Onlinedienstleistungen zur Verfügung stellen zu können.

 

Die technischen Umrüstungen werden zum Monatswechsel März/April vorgenommen. Bedauerlicherweise machen diese Maßnahmen eine Schließung des Einwohnermeldeamtes vom 26. März bis einschließlich 3. April erforderlich. Da auch das Bürgerbüro der Stadt Helmstedt in dieser Zeit aufgrund der Softwareumstellung geschlossen ist, wird dringend empfohlen, notwendige Dokumente zeitnah zu beantragen. Die Samtgemeinde bedauert diese erheblichen Einschränkungen, betont aber, dass diese notwendig sind, um sich zukunftsfähig aufzustellen. „Die Anpassungen  der IT-Infrastruktur sind zwingend erforderlich, damit wir den Anforderungen des  Onlinezugangsgesetzes nachkommen  und Bürgerinnen und Bürger zukünftig von digitalen Dienstleistungen profitieren können", so Samtgemeindebürgermeister Gero Janze.

 

Sollten in der Zeit der Schließung dringend Ersatzpapiere benötigt werden, dann ist auf der Homepage der Bundespolizei unter https://www.bundespolizei.de/Web/DE/01Sicher-auf-Reisen/06Passrechtliche-Hinweise/01Ersatzpapiere-beantragen/Ersatzpapiere-beantragen_node.html jederzeit eine elektronische Antragstellung von Passersatzpapieren möglich.

 

Ab dem 6. April ist das Einwohnermeldeamt dann wieder zu den bekannten Öffnungszeiten uneingeschränkt erreichbar. Damit die Zeit der Schließung etwas verkürzt wird, öffnet das Einwohnermeldeamt zusätzlich am Mittwoch den 25. März in der Zeit von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr.

 
 
 
 

WhatsApp Kontakt

 
 

Mit dem Absenden der Daten erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir eingegebenen Daten zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert werden. Sollten Sie von diesem Dienst sich abmelden wollen, melden Sie sich bitte hier.

 

   Bauen in der Samtgemeinde