BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ankündigung von Straßenbaumaßnahmen im Zuge der Ortsdurchfahrt der B 244 in Querenhorst

Samtgemeinde Grasleben, den 15. 03. 2021

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Wolfenbüttel (Straßenbauverwaltung) plant in diesem Jahr für den Zeitraum von Mitte August bis Mitte Dezember Baumaßnahmen auf der Bundesstraße 244 in Querenhorst. Auf der freien Strecke der Bundesstraße werden die Fahrbahn und der Radweg sowie in der Ortsdurchfahrt von Querenhorst die Fahrbahn und ein Teil der Nebenanlagen bis zur Kreuzung Hauptstraße/Försterberg im Vollausbau erneuert. In diesem Zuge sollen zudem Schäden und bestehende Engstellen im Gehwegbereich beseitigt werden. Zuständig für die sogenannten Nebenanlagen ist die Gemeinde Querenhorst, daher wird mit der Straßenbauverwaltung des Landes Niedersachsen eine Vereinbarung über die Ausführungen dieser Arbeiten abgeschlossen.

 

Die Durchführung dieser Straßenbaumaßnahme erfordert eine längere Vollsperrung der Ortsdurchfahrt. Eine Umleitungsstrecke wird rechtzeitig beschildert. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, längere Fahrzeiten wegen der größeren Umleitung einzukalkulieren. Im Baustellenbereich ist Fahrzeugverkehr generell nicht möglich. Die Anliegergrundstücke sind daher voraussichtlich nur fußläufig zu erreichen. Die Gemeinde Querenhorst bittet alle betroffenen Anlieger, sich frühzeitig auf diese Einschränkungen in der 2. Jahreshälfte 2021 einzustellen. Besondere Fragestellungen, wie etwa zur Handhabung der Müll- oder Sperrmüllabfuhr werden, abgestimmt, sobald eine konkrete Zeitplanung von Seiten der Straßenbauverwaltung vorliegt.

 

Eine erneute Information wird nochmals kurz vor Beginn der Maßnahme erfolgen.

 

Der Abschnitt von der Kreuzung Ortsmitte (Hauptstraße/Försterberg) bis zum Ortsausgang Querenhorst in Fahrtrichtung Groß Sisbeck (Wolfsburg) wird nach den Planungen der Straßenbauverwaltung voraussichtlich gleich im Anschluss Anfang 2022 erfolgen.

 

Text: Gemeinde Querenhorst

 

Bild zur Meldung: Die Karte zeigt den Bauabschnitt sowie die Umleitungsstrecke. (Bild: Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Wolfenbüttel)

 
 
 

Baugrundstücke in der Samtgemeinde Grasleben_09-2020

 
 

Anmeldung zum

monatlichen Newsletter

der Samtgemeinde Grasleben

Mit dem Absenden der Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die eingegebene E-Mail-Adresse zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert wird.

Zur Abmeldung bitte hier klicken.

Mängelmeldung

 

WhatsApp Kontakt