BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Verlängerung der Allgemeinverfügung auf dem Gebiet des Landkreises Helmstedt vom 29.03.2021

Samtgemeinde Grasleben, den 16. 04. 2021

Der Landkreis Helmstedt verlängert die Allgemeinverfügung zum Schutz der Bevölkerung vor der Verbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 auf dem Gebiet des Landkreises Helmstedt vom 29.03.2021, veröffentlicht im Amtsblatt für den Landkreis Helmstedt vom 29.03.2021, bis zum Ablauf des 09.05.2021.

 
Die Allgemeinverfügung steht am Ende dieser Seite zum Download bereit. 

 

Fragen zu der Allgemeinverfügung oder generell im Zusammenhang mit COVID-19 beantwortet der Landkreis Helmstedt.

 

Kontaktdaten

Krisenstab:

Der Krisenstab des Landkreises Helmstedt ist mit der Umsetzung der Nds. Corona-Verordnung befasst. Fragestellungen u. ä. sind per E-Mail unter    möglich.

 

Gesundheitsamt:

Bei medizinischen Fragen zum Thema Corona sind die Mitarbeiter*innen des Gesundheitsamtes ab Montag, den 11.05.2020, montags bis freitags in der Zeit von 08:00-12:00 Uhr und 13:00-15:00 Uhr und dienstags bis 16:30 Uhr erreichbar.

Telefon: 05351 / 121-1031, -1032 und -1034

E-Mail:   .

 

facebook / BIWAPP:

Der Landkreis Helmstedt ist auf Facebook zum Thema Corona – Abonnieren Sie die Seite und Sie bekommen immer eine Nachricht, wenn es neue Erkenntnisse im Rahmen von Corona gibt. Diese Informationen werden auch in Teilen über BIWAPP bekanntgemacht.

 
 
 
 

Baugrundstücke in der Samtgemeinde Grasleben_09-2020

 
 

Anmeldung zum

monatlichen Newsletter

der Samtgemeinde Grasleben

Mit dem Absenden der Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die eingegebene E-Mail-Adresse zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert wird.

Zur Abmeldung bitte hier klicken.

Bauamt WhatsApp

 

WhatsApp Kontakt