BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Positive Zwischenbilanz für das Freizeitbad Grasleben – Anmeldung zum Schnuppertauchen jetzt möglich

Samtgemeinde Grasleben, den 25. 07. 2022

Die sommerlichen Temperaturen bescherten dem Freizeitbad Grasleben einen hervorragenden Saisonstart und somit eine positive Zwischenbilanz. Am bisher heißesten Tag konnten 1.034 Besucher im Bad gezählt werden. In Hinblick auf die Corona-bedingte Besucherobergrenze in den Vorjahren ist dies schon als Rekordzahl anzusehen. Das Freibadteam hofft aber natürlich, diese Marke im weiteren Verlauf der Saison noch einmal toppen zu können und weiterhin viele Gäste begrüßen zu dürfen.

 

Auch erste Veranstaltungen wurden erfolgreich durchgeführt oder stehen in den Startlöchern. Während des Beachvolleyballturniers im Juni konnte bei 30 Grad ordentlich gepritscht und gebaggert werden. Für den 06. August ist nun ein weiteres Event geplant. Zusammen mit der Tauchschule Krause aus Wolfsburg geht es ganz tief ins Becken: Beim Schnuppertauchen kann von 9 bis 12 Uhr unter fachkundiger Anleitung ausprobiert werden, wie es ist, unter Wasser zu atmen. Eine Anmeldung ist erforderlich und kann direkt im Freibad oder per E-Mail unter freibad@grasleben.de erfolgen. Der vollständige Name, die Schuhgröße, das Geschlecht und eine Telefonnummer sollten dabei übermittelt werden.

 

Durch die günstigen Wetterbedingungen in den vergangenen Wochen konnte zudem bereits vielen Schwimmanfängern das Element Wasser näher gebracht werden. „Wir sind froh und sehr glücklich, in diesem Jahr wieder kostenfreie Schwimmkurse anbieten zu können“, so Schwimmmeister Robert Grams. „Dies ist dankenswerterweise durch die enge Zusammenarbeit mit dem TSV Grasleben und dem Landesschwimmverband Niedersachsen e.V. möglich, der im Rahmen der Aktion „Startklar in die Zukunft-Schwimmen“ die finanziellen Mittel für diese Kurse bereitstellt“, so Grams weiter.

 

Selbst wenn das Thermometer mal nicht über die 30 Grad klettert, findet sich im Freizeitbad Grasleben immer eine Beschäftigung – ob bei einer Runde Fußball im eigenen Minisoccer-Court, bei einer Partie Tischtennis oder bei einem leckeren Getränk aus dem Kiosk. Rund um die naturnahe Badelandschaft mit Salzwasser gibt es viel zu entdecken.

 

Text: Samtgemeinde Grasleben / Bild: Tauchschule Krause

 

Bild zur Meldung: Jetzt anmelden zum Schnuppertauchen im Freizeitbad Grasleben. (Bild: Tauchschule Krause)

 
 
 

Baugrundstücke in der Samtgemeinde Grasleben_09-2020

 
 

Anmeldung zum

monatlichen Newsletter

der Samtgemeinde Grasleben

Mit dem Absenden der Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die eingegebene E-Mail-Adresse zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert wird.

Zur Abmeldung bitte hier klicken.

Bauamt WhatsApp

 

WhatsApp Kontakt