BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Videokonferenz zur Entlastungsstraße für Grasleben

Samtgemeinde Grasleben, den 08. 04. 2021

Die Verkehrssituation in Grasleben beschäftigt die Gremien der Gemeinde inzwischen seit einigen Jahrzehnten. Dass es auf der stark befahrenen Ortsdurchfahrt regelmäßig zu gefährlichen Situationen kommt und dringender Handlungsbedarf gegeben ist, ist weitestgehend unstrittig. Der Rat der Gemeinde Grasleben hat daher nach intensiven Beratungsprozessen in seiner Sitzung im August 2020 beschlossen, dem Landkreis Helmstedt die Planung einer Nordumgehung vorzuschlagen. Sämtliche Unterlagen zur Entscheidungsfindung sind öffentlich auf dieser Internetseite unter dem Stichwort Entlastungsstraße zu finden.

 

Bürgermeisterin Veronika Koch und Gemeindedirektor Gero Janze wollen darüber hinaus interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Beweggründe zu den aktuellen Beschlüssen erläutern und stehen für Fragen zur Verfügung. Hierfür wird ein virtueller Diskussionsraum auf der online-Plattform Webex eingerichtet für eine Videokonferenz am Freitag, den 16. April 2021, um 17.00 Uhr. „Mit diesem Angebot zum Austausch von Fakten und Meinungen wollen wir zur Transparenz in unserer Gemeinde beitragen. Jede und jeder kann alle offenen Fragen hier vorbringen“, schildert Bürgermeisterin Veronika Koch.

 

Für die Teilnahme ist eine vorherige Anmeldung unter erforderlich. Die Zugangsdaten erhalten angemeldete Bürger zeitnah vor Beginn der Veranstaltung.

 

Bild zur Meldung: Das Foto zeigt die Landesstraße Magdeburger Str. in Grasleben (Quelle: Veronika Koch)

 
 
 

Baugrundstücke in der Samtgemeinde Grasleben_09-2020

 
 

Anmeldung zum

monatlichen Newsletter

der Samtgemeinde Grasleben

Mit dem Absenden der Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die eingegebene E-Mail-Adresse zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert wird.

Zur Abmeldung bitte hier klicken.

Mängelmeldung

 

WhatsApp Kontakt