Link verschicken   Drucken
 

30 Jahre Grenzöffnung

Liebe Zeitzeuginnen und Zeitzeugen der Grenzöffnung 1989,

 

zwischen dem 9. November 1989 und Juni 1990 begegneten sich tausende Menschen beidseits der ehemaligen Grenze an mehr als 40 neuen Ost-West-Passagen. Am 09. November 2019 jährt sich die Öffnung der Berliner Mauer und der innerdeutschen Grenze zum 30. Mal – ein Jubiläum, welches es zu würdigen gilt.

 

Dieses Jubiläum haben sich auch die Gemeinden Grasleben und  Weferlingen auf die Fahne geschrieben und wollen am 15. November 2019 gemeinsam an den Mauerfall vor 30 Jahren erinnern. Die Jubiläumsfeier findet zusammen mit den Helmstedter Nachrichten als grenzübergreifender „Dorfabend“ ab 15:30 Uhr im Haus der Generationen und Vereine, Gutshof 4, in Weferlingen statt. 

 

Der Dorfabend soll ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt bieten. Im Mittelpunkt steht eine lockere Podiumsdiskussion unter dem Motto: “Anekdötchen aus der Wendezeit – persönliche Erinnerungen aus Weferlingen und Grasleben.“ An dieser Diskussion werden sich „zwei Wessis“ und „zwei Ossis“ beteiligen. Weiterhin werden der Männergesangverein Grasleben, die Tanzmäuse Weferlingen und Joachim Bornkampf mit einem Poetry-Slam die Veranstaltung umrahmen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 

<< Veranstaltungsplakat >>

Schon jetzt weisen wir auf die "Novemberblätter" hin, die eigens zu diesem besonderen Anlass erstellt wurden und uns an die historische Zeit der Wende hier vor Ort erinnern werden. Diese Broschüre wird bei der Veranstaltung gegen eine Spende erhältlich sein.

 

Das große Jubiläum 1989-2019 << Veranstaltungskalender <<

 
 
 
 
 

Mit dem Absenden der Daten erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir eingegebenen Daten zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert werden. Sollten Sie von diesem Dienst sich abmelden wollen, melden Sie sich bitte hier.

 

   Bauen in der Samtgemeinde