BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Wahl des Bürgermeisters 2020

Gero Janze mit 86,89 Prozent der Stimmen als Samtgemeindebürgermeister wiedergewählt

Die Wählerinnen und Wähler haben entschieden: Gero Janze (CDU) bleibt bis zur Kommunalwahl im Herbst 2026 für weitere rund sechs Jahre an der Spitze der Samtgemeinde Grasleben. 86,89 Prozent der Wählerinnen und Wähler sprachen sich für Janze aus, der als einziger Kandidat um den Posten des Samtgemeindebürgermeisters ins Rennen ging. Die Wahlbeteiligung lag bei 53,45 Prozent (vorherige Wahl 49,37 Prozent). Das detaillierte Wahlergebnis ist hier einsehbar.

 

Samtgemeindewahlleiter Kai-Stephan Schulz betonte am Wahlabend: „Die Umstände dieser reinen Briefwahl waren für uns alle neu. Es hat aber letztlich alles hervorragend funktioniert, weshalb ich mich bei der Landeswahlleitung, dem Gesundheitsamt, allen Wählerinnen, Wählern, ehrenamtlichen Helfern und Mitarbeitern der Verwaltung für die Flexibilität und unkomplizierte Anpassung an die Gegebenheiten im Rahmen dieser doch sehr außergewöhnlichen Wahl bedanken möchte.“

 

Auch der amtierende und zugleich neu gewählte Samtgemeindebürgermeister Gero Janze, der am Abend ins Rathaus gekommen war, um der Auszählung als Zuschauer beizuwohnen, zeigte sich begeistert: „Ich freue mich wahnsinnig über diesen Zuspruch und möchte mich bei allen Wählerinnen und Wählern herzlich bedanken. Meiner zweiten Wahlperiode blicke ich mit Tatendrang entgegen und bin mir sicher, dass wir in den nächsten Jahren, gemeinsam mit den politischen Gremien und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verwaltung, viel erreichen können. Ich freue mich auf die großen und kleinen Herausforderungen der Zukunft.“

 

Der wiedergewählte Samtgemeindebürgermeister Gero Janze (2. von links) zeigte sich nach der Ergebnisverkündung im Rathaus gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Nicole Jonas sowie die Wahlverantwortlichen Jens von Känel (l.) und Kai-Stephan Schulz (r.) erfreut. (Bild: Samtgemeinde Grasleben)

Der wiedergewählte Samtgemeindebürgermeister Gero Janze (2. von links) zeigte sich nach der Ergebnisverkündung im Rathaus gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Nicole Jonas sowie die Wahlverantwortlichen Jens von Känel (l.) und Kai-Stephan Schulz (r.) erfreut. (Bild: Samtgemeinde Grasleben)


Samtgemeindebürgermeisterwahl fand ausschließlich als Briefwahl statt

In Anbetracht der herrschenden Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen des öffentlichen Lebens wurde die für den 26. April 2020 angesetzte Wahl des Samtgemeindebürgermeisters in Abstimmung mit der Landeswahlleitung sowie dem Gesundheitsamt des Landkreises Helmstedt als reine Briefwahl organisiert, die Wahllokale blieben geschlossen. Die Briefwahlunterlagen waren allen rund 3.800 Wahlberechtigten auf dem Postweg zugegangen, eine Rückgabe der Briefwahlumschläge per Post oder Briefkasteneinwurf musste bis zum eigentlichen Wahlsonntag (26.04.2020) um 18 Uhr erfolgen. Die Auszählung war wie bei jeder regulären Wahl öffentlich. Um die Abstandsregelungen einhalten zu können, wurde diese jedoch auf das Ratahaus und die Grundschule Grasleben aufgeteilt.

 

Wahl des Samtgemeindebürgermeisters

Die Amtszeit des amtierenden Samtgemeindebürgermeisters Gero Janze läuft am 15.07.2020 ab. Aus diesem Grund fand im Jahr 2020 die Wahl einer Samtgemeindebürgermeisterin / eines Samtgemeindebürgermeisters stattfinden.  Es handelte sich dabei um eine einzelne Direktwahl nach § 2 Abs. 6 Nds. Kommunalwahlgesetz (NKWG).

 

  • Bekanntmachung über das Wahlergebnis: Download

 

Wahltermin

Der Rat der Samtgemeinde Grasleben hat in seiner Sitzung am 25.11.2019 über den Termin für die Wahl einer Samtgemeindebürgermeisterin / eines Samtgemeindebürgermeisters entschieden. Hier ist die dazugehörige Verwaltungsvorlage zu finden. Der darin bestimmte Termin für die Wahl war der 26. April 2020. Aufgrund der Druchführung der Wahl als reine Breifwahl blieben die Wahllokale jedoch geschlossen.

 

  • Bekanntmachung über die Wahl einer Samtgemeindebürgermeisterin / eines Samtgemeindebürgermeisters: Download

 

Wahlvorschläge

Bis zur Frist am 09.03.2020 um 18 Uhr war ausschließlich ein Wahlvorschlag eingreicht wurden. Der Wahlausschuss hat diesen in seiner SItzung am 10.03.2020 zugelassen. Es handelte sich dabei um Herrn Gero Janze aus Ahmstorf.

 

  • Bekanntmachung über die zugelassenen Wahlvorschläge: Download

  • Bekanntmachung über die Einreichung der Wahlvorschläge: Download

 

Samtgemeindewahlleiter und Stellvertreter sowie Wahlausschuss

Der Rat der Samtgemeinde Grasleben hat in seiner Sitzung am 25.11.2019 beschlossen, Herrn Kai-Stephan Schulz als Samtgemeindewahlleiter und Herrn Frank Nitsche als stellvertretenden Samtgemeindewahlleiter zu berufen. Hier ist die dazugehörige Verwaltungsvorlage zu finden.

 

  • Bekanntmachung des Samtgemeindewahlleiters und seines Stellvertreters sowie über die Zusammensetzung des Wahlausschusses für die am 26.04.2020 stattfindende Samtgemeindebürgermeister(-innen)wahl: Download

 


Kontakt

Das Wahlbüro der Samtgemeinde Grasleben steht Ihnen für alle Fragen zur Wahl der Samtgemeindebürgermeisterin / des Samtgemeindebürgermeisters gern zur Verfügung.

 

Jens von Känel

Büro E.08

Tel.-Nr.: 05357 / 9600-12 

E-Mail:  

 
 
 

Mängelmeldung

 
 

Mit dem Absenden der Daten erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir eingegebenen Daten zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert werden. Sollten Sie von diesem Dienst sich abmelden wollen, melden Sie sich bitte hier.

 

   Bauen in der Samtgemeinde

 

 

WhatsApp Kontakt