BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Corona: Infos auf einen Blick

Hier finden Sie wichtige und aktuelle Informationen zum Corona-Virus und den getroffenen Maßnahmen im Land Niedersachsen, im Landkreis Helmstedt und in der Samtgemeinde Grasleben. (Zuletzt aktualisiert: 12.04.2021 // 16:45 Uhr)


Das Rathaus Grasleben ist ausschließlich mit vorheriger Terminvereinbarung und mit einer OP-Maske oder FFP2-Maske zugänglich.

Für Kontaktdaten der Mitarbeiter/innen bitte hier klicken. 

 

Müllabfuhrkalender und Gelbe Säcke sind hier online abrufbar und erhältlich bei

  • Niedrig Preis ("NP") in Grasleben,

  • der Fleischerei Dröge in Grasleben sowie 

  • der Hausschlachterei Löffelmann in Rennau.


Impfungen

Das Land Niedersachsen gibt auf seiner Internetseite vielfältige Informationen rund um das Thema Impfungen: Hier klicken.

Spezielle Informationen für den Landkreis Helmstedt sind auf der Homepage des Landkreises verfügbar: Hier klicken.


Niedersächsische Corona-Verordnung

Die aktuell gültige Fassung ist hier einsehbar (gültig ab 12.04.2021). 

 

Niedersächsische Quarantäne-Verordnung

Die aktuell gültige Fassung kann hier heruntergeladen werden (gültig ab 08.03.2021, durch Änderungsverordnung vom 27.03.2021Gültigkeit verlängert bis 18.04.2021).

 

Regelungen des Landkreises Helmstedt

Zudem hat der Landkreis Helmstedt eine Allgemeinverfügung erlassen. Diese finden Sie hier (gültig ab 30.03.2021).

 

SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales

Informationen zu der Corona-Arbeitsschutzverordnung sind hier auf der Internetseite des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales zu finden.


Nützliche Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Alltag in Zeiten des Corona-Virus finden auf der Internetseite des Landes Niedersachsen


Schaubilder zur vereinfachten Darstellung der aktuellen Regelungen:

Schaubild: Erhebung von Kontaktdaten

Schaubild: Erhebung von Kontaktdaten

Schaubild Maskenpflicht

Schaubild: Darstellung OP-Masken und FFP2-Masken

Schaubild: Wo muss welche Maske getragen werden?

Schaubild: Wo muss welche Maske getragen werden?


Informationen zu den gängigsten Themen kompakt zusammengefasst:

Alten- und Pflegeeinrichtungen (Stand: 11.12.2020)

Jeweils aktuelle Hinweise zu Besuchen in Alten- und Pflegeeinrichtungen sind auf der Internetseite des Landes Niedersachsen zu finden. 

Bestattungen / Trauerfeiern (Stand: 31.03.2021)

Für die Friedhöfe der Samtgemeinde Grasleben wurde ein Hygienekonzept erstellt, das genaue Regelungen für Beisetzungen und Bestattungen beinhaltet. Auch eine maximale Personenanzahl für Trauerfeiern ist darin angegeben. Diese richtet sich je nach Größe der Kapelle.

 

Das vollständige Hygienekonzept kann hier heruntergeladen werden: Download

Bußgeldkatalog (Stand: 26.11.2020)

Gemäß Bußgeldkatalog können Verstöße gegen die Niedersächsische Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus unter bestimmten Umständen nun mit Geldstrafen geahndet werden können. Der Bußgeldkatalog ist hier abrufbar.

Corona im Landkreis Helmstedt (Stand: 11.01.2021)

Die Internetseite des Landkreises Helmstedt mit vielfältigen Informationen finden Sie unter www.helmstedt.de.

 

Infektionszahlen

Der Landkreises Helmstedt hat ein Dashboard zur Übersicht über die aktuellen COVID-19 Fälle im Landkreis Helmstedt erstellt. Das Dashboard können Sie hier über Ihren Desktop oder Ihr mobiles Endgerät erreichen.

 

Allgemeinverfügung zum Schutz der Bevölkerung vor der Verbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 auf dem Gebiet des Landkreises Helmstedt

Der Landkreis Helmstedt hat eine Allgemeinverfügung erlassen, die unter anderem Regelungen einer erweiterten Maskenpflicht an Schulen, in Fußgängerzonen, auf Wochenmärkten, an Bushaltestellen und Bahnhöfen beinhaltet, diese kann hier heruntergeladen werden.

 

Fragen im Zusammenhang mit COVID-19 beantwortet der Landkreis Helmstedt unter folgenden Kontaktdaten.

 

Krisenstab:

Der Krisenstab des Landkreises Helmstedt ist mit der Umsetzung der Nds. Corona-Verordnung befasst. Fragestellungen u. ä. sind per E-Mail unter  möglich.

 

Gesundheitsamt:

Bei medizinischen Fragen zum Thema Corona sind die Mitarbeiter*innen des Gesundheitsamtes zuständig. Diese erreichen Sie unter den folgenden Kontaktdaten:

 

Telefon: 05351 / 121-1031, -1032 und -1034

E-Mail:  

 

facebook / BIWAPP:

Der Landkreis Helmstedt ist auf Facebook zum Thema Corona. Auch dort wird informiert, wenn es neue Erkenntnisse im Rahmen von Corona gibt. Diese Informationen werden auch in Teilen über BIWAPP bekanntgemacht.

Dorfgemeinschaftshäuser (Stand: 31.03.2021)

Die Dorfgemeinschaftshäuser in der gesamten Samtgemeinde sind aktuell geschlossen. 

 

Ausnahme: Durch Rechtsvorschriften vorgeschriebene Sitzungen / Zusammenkünfte öffentlich-rechtlicher Körperschaften sowie von Parteien, Vereinen, Initiativen und anderen ehrenamtlichen Zusammenschlüssen dürfen stattfinden.

 

Die Sitzungen der politischen Gremien der Samtgemeinde und ihrer Mitgliedsgemeinden werden nach aktuellem Stand wie geplant durchgeführt, allerdings werden Zuschauer ausschließlich nach vorheriger Anmeldung per E-Mail unter   oder telefonisch unter 05357 / 9600-0 zugelassen.

 

Fragen in diesem Zusammenhang beantwortet die Samtgemeinde Grasleben unter 05357 / 9600-21.

Impfungen (Stand 31.03.2021) 

Das Land Niedersachsen gibt auf seiner Internetseite vielfältige Informationen rund um das Thema Impfungen: Hier klicken

 

Die Terminvergabe erfolgt telefonisch oder online.

Impf-Hotline: 0800 / 99 88 66 5 (Erreichbarkeit montags bis samstags von 8 bis 20 Uhr. An Feiertagen ist die Hotline geschlossen.)

Online-Portalwww.impfportal-niedersachsen.de

 

Der Regionalverband Großraum Braunschweig hat eine Übersicht mit den ÖPNV-Verbindungen zu den Impfzentren der Region erstellt. Diese kann hier aufgerufen werden. 

Kindergärten, Grundschule Grasleben und Hort (Stand: 12.04.2021)

Der Landkreis Helmstedt kommt nach wie vor zu der Einschätzung, dass die temporäre Überschreitung des Inzidenzwertes von 100 zu einem großen Teil auf einige abgrenzbare Ausbruchsgeschehen zurückzuführen und als nicht dauerhaft anzusehen ist. Vor diesem Hintergrund wird nicht die Notwendigkeit gesehen, den Landkreis Helmstedt zu einer Hochinzidenzkommune zu erklären (Quelle: Helmstedter Nachrichten vom 06.04.2021).

 

Kindertagesstätten der Samtgemeinde Grasleben:

 

Der eingeschränkte Regelbetrieb bleibt bestehen. Dies bedeutet, dass die Betreuung weiterhin allen Kindern zur Verfügung steht. Auch der Kindergartenbus fährt regulär. 

 

Einführung verpflichtender Corona-Selbsttests im Kitabereich

Im Kitabereich wird aktuell über die Einführung verpflichtender Corona-Selbsttest zu Hause zweimal die Woche für Beschäftigte und auch Kinder beraten. Sowie offizielle Regelungen vorliegen, werden wir an dieser Stelle informieren.

 

Grundschule Grasleben:

 

1. Die Schüler:innen des Primarbereiches sowie alle Schüler:innen der Förderschulen GE einschließlich Tagesbildungszentren werden im Wechselunterricht nach Szenario B in geteilten Klassen unterrichtet. Die Pflicht zum Präsenzbesuch wird aufgehoben und die Möglichkeit auf reinen Distanzunterricht eingeräumt. Dafür bedarf eines schriftliches Antrages. Wer bereits einen Antrag für die Befreiung gestellt hat, muss diesen nicht erneut stellen. Falls ein Kind zwischenzeitlich von der Präsenzpflicht befreit wurde, darf dieses aber nun auch wieder in die Schule gehen. 

>>> Antrag auf Befreiung von der Präsenzpflicht für Schüler/innen (Download) <<<

 

2. Alle Abitur- und weiteren Abschlussklassen werden in geteilten Klassen nach Szenario B unterrichtet.

 

3. Die Sekundarbereiche I und II (SJG 5-8 in der Regel, wenn keine Abschlüsse gemacht werden auch 9 und 10 sowie 11 und 12) verbleiben im Distanzlernen nach Szenario C. Für die berufsbildenden Schulen gilt ebenfalls grundsätzlich Distanzlernen nach Szenario C.

 

4. Notbetreuung wird angeboten für die Kinder der Schuljahrgänge 1-6 in den Szenarien B und C.

 

Zur Beantragung eines Platzes in der Notbetreuung bedarf es eines schriftlichen Antrages und einer Bescheinigung des Arbeitgebers. Beides kann im Folgenden heruntergeladen werden:   

>>> Ausnahmeantrag für die Notfallbetreuung und Arbeitgeberbescheinigung (Download) <<<

 

Einführung verpflichtender Corona-Selbsttests für Schüler:innen und Beschäftigte

Im Sinne größtmöglicher Sicherheit für alle Beteiligten werden die regelmäßigen Testungen (zwei Mal pro Woche) zu Hause verpflichtend für Schülerinnen und Schüler sowie für alle in Schule Beschäftigten sein. Eine entsprechende Vorgabe wird in die Landesverordnung aufgenommen, immer unter dem Vorbehalt, dass ausreichend Testkits durch das Logistikzentrum Niedersachsen geliefert werden können.

 

Verpflichtende Tests zu Hause sind aus rechtlichen Gründen verknüpft mit der Aufhebung der Präsenzpflicht in allen Schuljahrgängen. Sie haben damit die Möglichkeit, Ihr Kind vom Präsenzunterricht befreien zu lassen, wenn Sie keine Testung vornehmen wollen. Sie müssen dafür einen Antrag auf Befreiung von der Präsenzpflicht für Schüler/innen (Download) ausfüllen. Ihr Kind erhält dann Materialien zur Bearbeitung von der Schule, eine weitergehende Betreuung ist nur möglich, soweit die Kapazitäten der Schule dies ermöglichen.

 

Des Weiteren erfordert das Testen zu Hause eine gewisse Kontrolle der Ergebnisse in der Schule. Die Erziehungsberechtigten bestätigen dafür digital oder analog die Durchführung des Tests vor Unterrichtsbeginn. Die Schule Ihres Kindes wird Sie darüber informieren, auf welchem Wege diese Bestätigung vorzulegen ist. Ohne ein negatives Testergebnis können Schülerinnen und Schüler nicht am Präsenzunterricht und nicht an der Notbetreuung teilnehmen.

 

Zur Überprüfung eines eventuell positiven Ergebnisses nehmen die Eltern Kontakt zu einem Arzt oder einem Testzentrum auf. Bis zur endgültigen Klärung durch einen PCR-Test darf die Schülerin oder der Schüler die Wohnung nicht verlassen (Ausnahme: Besuch des Arztes bzw. Testzentrums) und auch keinen Besuch von Personen aus anderen Haushalten empfangen. Die Schule muss umgehend über ein positives Testergebnis (spätestens nach endgültigem PCR-Test) informiert werden. Vor dort wird dann auch das zuständige Gesundheitsamt informiert.

 

Zusätzlich zu den Testungen für Lehrkräfte und Schüler:innen gibt es auch Bestimmungen für z.B. Schulträgerpersonal, Not- u. Rettungsdienste und Handwerker. Hier finden Sie eine Zusammenfassung der Regelungen für Testungen in Schulen.


Sonstiges:

 

Fragen richten Sie bitte an:

Kindertagesstätten: 05357 / 9600-0 | (Verwaltung SG Grasleben)

Grundschule: 05357 / 1031 |

 

Hilfreiche Links:

Kontaktbeschränkungen / Private Treffen (Stand: 31.03.2021)

Zurzeit gelten Regelungen, die sich nach dem jeweils aktuellen Inzidenzwert. Für die Ermittlung des jeweils aktuellen Inzidenzwertes gelten die auf der Internetseite des für Gesundheit zuständigen Ministeriums des Landes Niedersachsen veröffentlichten Daten und ggf. darauf basierende Allgemeinverfügungen des jeweiligen Landkreises / der Stadt. 

 

Schaubild: Regelungen für Zusammenkünfte im öffentlichen und privaten Raum ab dem 29.03.2021

Schaubild: Regelungen für Zusammenkünfte im öffentlichen und privaten Raum ab dem 29.03.2021

 

 

 

 

Sporteinrichtungen (Stand: 08.03.2021)

Die Nutzung der Schulsporthalle der Grundschule Grasleben ist aktuell untersagt. 

 

Für die Nutzung der Lappwaldhalle inkl. Fitnessraum gibt es andere Regelungen, die auf der Homepage des TSV Grasleben gefunden werden können. 

 

Fragen in diesem Zusammenhang beantwortet die Samtgemeinde Grasleben unter 05357 / 9600-34.

Übernachtungsbetriebe (Stand: 12.12.2020)

Touristische Einrichtungen wie Hotels oder Pensionen in Deutschland dürfen Übernachtungsangebote aktuell nur für zwingend notwendige Zwecke, wie etwa Dienst- oder Geschäftsreisen, zur Verfügung stellen. Übernachtungsangebote in Hotels, Pensionen, Gästehäusern, Ferienwohnungen, Ferienhäusern, Campingplätzen, Wohnmobilstellplätzen und Bootsliegeplätzen für touristische Zwecke sind in Niedersachsen nicht gestattet

 

Eigene Ferienwohnungen oder Ferienhäuser dürfen selbst benutzt werden, dies gilt auch für Dauercamper.

 

Der Campingplatz Am Loosteich in Mariental ist daher bis auf Weiteres geschlossen. Dauercamper sind von dieser Regelung ausgenommen und dürfen den Platz betreten. Bitte setzen Sie sich diesbezüglich vorher mit dem Team des Campingplatzes in Verbindung. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

 

(Kontakt per Telefon unter 05356 / 585 oder 0151 / 56394341 oder per E-Mail unter möglich.)

 


Informationen des Landkreises Helmstedt:

Pressemitteilungen des Landkreises Helmstedt

  • Das Impfzentrum Helmstedt informiert über Fehler bei Terminvergabe: Download (07.04.2021) 

  • Neue STIKO-Empfehlung zum Impfstoff AstraZeneca: Download (31.03.2021) 

  • Bürgertestungen auch in der Kreisstadt möglich: Download (30.03.2021) 

  • Entscheidung zur Hochinzidenzkommune: Download (24.03.2021)

  • Bürgertestungen - Landkreis Helmstedt ruft Anbieter zur Unterstützung auf: Download (17.03.2021)

  • Private Treffen ab sofort wieder nur noch mit fünf Personen aus zwei Haushalten: Download (15.03.2021)

  • Die Kreismuseen werden wieder geöffnet: Download (10.03.2021)

  • Niedrige Inzidenzwerte sorgen für Entschärfung der Corona-Maßnahmen / Neue Allgemeinverfügung des Landkreises tritt in Kraft: Download (09.03.2021) 

  • Corona-Impfungen im Landkreis Helmstedt nehmen Fahrt auf: Download (26.02.2021)

  • Erster Corona-Ausbruch der britischen Virusvariante im Landkreis: Download (13.02.2021)

  • Start des Impfzentrums in Helmstedt steht kurz bevor: Download (05.02.2021)

  • Corona-Inzidenzwerte im Landkreis Helmstedt sinken: Download (05.02.2021)

  • Landkreis sichert sich weitere Unterstützung durch Bundeswehr: Download (05.02.2021)

  • Corona-Hotline des Landes überlastet: Download (28.01.2021)

  • Corona-Hotline des Landes für Impftermine ab 28. Januar erreichbar: Download (25.01.2021)

  • Krisenstab weist auf Einhaltung der Hygieneschutzmaßnahmen in Supermärkten hin: Download (19.01.2021)

  • Erste Corona-Impfdosen erfolgreich verimpft: Download (12.01.2021)

  • DRK unterstützt Verlegung der Bewohner des AWO-Pflegeheimes in Königslutter: Download (12.01.2021)

  • Erfolgreicher Impfbeginn im Pflegezentrum am Elm: Download (08.01.2021)

  • Corona-Impfstart im Landkreis Helmstedt: Download (06.01.2021)

  • Information zum Impfzentrum im Landkreis Helmstedt: Download (05.01.2021)

  • Informationstelefon des Landes zum Thema Impfen ab sofort aktiv: Download (17.12.2020)

  • Erreichbarkeit des Corona-Teams des Landkreis Helmstedt über die Feiertage und den Jahreswechsel: Download (08.12.2020)

  • Vorbereitungen für das Impfzentrum laufen: Download (14.12.2020) 

  • Vierter Corona-Toter im Landkreis Helmstedt: Download (09.12.2020)

  • Maskenpflicht in weiterführenden Schulen bleibt zunächst bestehen: Download (08.12.2020)

  • Landkreis plant Impfzentrum in Helmstedter Kanthalle: Download (03.12.2020)

  • Dritter Corona-Toter im Landkreis Helmstedt: Download (30.11.2020)

  • Umzäunung im Dammgarten wieder geöffnet: Download (27.11.2020) 

  • Quarantäne in der Gemeinschaftsunterkunft Lehre beendet: Download (26.11.2020)

  • Landkreis ändert Corona-Allgemeinverfügung / Ehemalige DTA wird für Corona-Nachverfolgung genutzt: Download (20.11.2020)

  • Nachverfolgung durch das Corona-Team: Download (19.11.2020)

  • Corona-Ausbruch im Helmstedter Dammgarten: Situation ist friedlich: Download (17.11.2020)

  • Corona-Fall in der Oblachlosenunterkunft in Lehre - Auch Dammgarten Helmstedt ist betroffen: Download (13.11.2020)

  • Landkreis Helmstedt stimmt Corona-Maßnahmen mit Schulleitungen ab: Download (10.11.2020)

  • Erster kreisweiter Corona-Aktionstag zur Einhaltung der Maskenpflicht erfolgreich: Download (06.11.2020)

  • Landkreis Helmstedt ordnet Maskenpflicht in Schulen an: Download (06.11.2020)

  • Kreismuseen und ehemalige Universitätsbibliothek bis 30. November geschlossen: Download (02.11.2020)

  • Erster kreisweiter Corona-Aktionstag zur Einhaltung der Maskenpflicht: Download (02.11.2020)

  • Außerschulische Nutzung der landkreiseigenen Sportstätten und Schulräume: Download (02.11.2020)

  • Corona-Zahlen im Landkreis Helmstedt steigen sprunghaft: Download (30.10.2020)

  • Covid 19-Testungen in Schöninger Schule negativ: Download (05.10.2020)

  • Corona-Fall in Schöninger Schule: Download (30.09.2020)

  • Merkblatt: Empfehlungen für Feierlichkeiten und Veranstaltungen im privaten Bereich: Download (29.09.2020)

  • Zweite Corona-Tote im Landkreis Helmstedt: Download (24.08.2020)

  • Corona im Landkreis Helmstedt – Bundeswehr hilft!: Download (10.08.2020)

  • Bundeswehr verstärkt Corona Team: Download (10.06.2020)

  • Landkreis unterstützt Vereine und Kultureinrichtungen in der Corona-Krise: Download (03.06.2020)

  • Weiterhin Einschränkungen für kreiseigene Schulsporthallen trotz Lockerungen des Landes: Download (25.05.2020)

  • Corona-Regeln gelten auch an Himmelfahrt: Download (18.05.2020)

  • Landrat nimmt Stellung zu Kritik der Kreistagsfraktionen am Krisenmangement: Download (13.05.2020)

  • Landkreis Helmstedt weist auf Hygiene- und Abstandsregelungen hin: Download (11.05.2020)

  • Betreuung der Kinder durch Tagespflegepersonen: Download (08.05.2020)

  • Neue Erreichbarkeit des "Corona-Teams": Download (08.05.2020)

  • Landkreis Helmstedt verlängert Ergänzungen zur Maskenpflicht: Download (06.05.2020)

  • Informationen zur Anmeldung an weiterführenden Schulen im Landkreis Helmstedt: Download (30.04.2020)
  • Veolia Annahmestelle öffnet wieder: Download (30.04.2020)

  • Landkreis Helmstedt ergänzt Maskenpflicht: Download (28.04.2020)

  • Mobile Schadstoffsammlung: Einwohner bewiesen hohes Maß an Disziplin: Download (28.04.2020)

  • Nummer gegen Kummer - Notfalltelefon für Familien: Download (27.04.2020)

  • Straßenverkehrsabteilung öffnet eingeschränkt bereits am kommenden Montag: Download (24.04.2020)

  • Infektionszahlen bleiben konstant, aber zweiter Todesfall: Download (22.04.2020)

  • Außerschulische Nutzung der landkreiseigenen Schulsporthallen bis zu den Sommerferien untersagt: Download (17.04.2020)

  • Kreisverwaltung öffnet Anfang Mai wieder: Download (17.04.2020)

  • Verlängerung der Schließung der Annahmestelle der Fa. Veolia bis zum 03.05.2020: Download (16.04.2020)

  • 14 Mitarbeiter/innen im Gesundheitsamt infiziert: Download (15.04.2020)

  • Gemeinsame Information der weiterführenden Schulen: Download (14.04.2020)

  • Anlieferungen an das Kompostwerk wieder möglich: Download (14.04.2020)

  • Regelungen des Landes zum Umgang mit Eisdielen: Download (11.04.2020)

  • Rettungsdienst stellt drittes Notarzteinsatzfahrzeug bereit und Landkreis weist auf Corona-Bußgeldkatalog des Landes hin: Download (09.04.2020)

  • Corona-Beratungstelefon für Eltern, Kinder und Jugendliche steht ab sofort zur Verfügung: Download (08.04.2020)

  • Erster Corona-Toter im Landkreis Helmstedt: Download (07.04.2020)

  • Landkreis besorgt dringend benötigte Schutzausrüstung: Download (07.04.2020)

  • Bau- u. Gartenbaumärkte geöffnet - Soziale Kontakte noch mehr beschränkt: Download (04.04.2020)

  • Kreisverwaltung stellt auf Schichtbetrieb um: Download (02.04.2020)

  • Juleum: Turmbesteigungen entfallen: Download (31.03.2020)

  • Bericht aus dem Corona-Krisenstab des Landkreises: Download (27.03.2020)

  • Zulassungsstelle geschlossen: Download (26.03.2020)

  • Information des Landrates zur Corona-Pandemie: Download (24.03.2020)

  • Landkreis, Helios-Klinik und DRK errichten Corona-Testzentrum: Download (19.03.2020)

  • Kreisverwaltung verbessert telefonische Erreichbarkeit: Download (18.03.2020)

  • Kreisverwaltung schränkt Publikumsverkehr ein: Download (17.03.2020)

  • Privatanlieferungen an der TRV Buschhaus und Kompostwerk eingestellt: Download (16.03.2020)

  • Außerschulische Nutzung landkreiseigener Sporteinrichtungen untersagt: Download (13.03.2020)

  • Schließung Kreismuseen: Download (13.03.2020)

  • Weiterer Corona-Fall im Landkreis Helmstedt: Download (13.03.2020)

  • Zukunftstag wird verschoben: Download (13.03.20 20)

  • Erster Corona-Fall im Landkreis Helmstedt: Download (12.03.2020)

 
 
 

Baugrundstücke in der Samtgemeinde Grasleben_09-2020

 
 

Anmeldung zum

monatlichen Newsletter

der Samtgemeinde Grasleben

Mit dem Absenden der Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die eingegebene E-Mail-Adresse zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert wird.

Zur Abmeldung bitte hier klicken.

Mängelmeldung

 

WhatsApp Kontakt