Link verschicken   Drucken
 

Ekel Alfred - Kultserie im Brunnentheater Helmstedt

17.04.2020 um 20:00 Uhr

Er ist wieder da! Ekel Alfred ist zurück! Auf der Bühne des Brunnentheaters. Ekel Alfred Tetzlaff. Das Lästermaul der Nation. Die legendäre ARD-Kultserie »Ein Herz und eine Seele« aus den 70er-Jahren erlebt jetzt als Schauspiel-Inszenierung der Kammeroper Köln ihr großartiges Comeback. Ein Prototyp des deutschen Spießbürgers. Alfred Tetzlaff sagt, wie’s ist: »Die Regierung ist unfähig.« Seine Frau Else, die »dusselige Kuh«, gehört in die Küche. Und Tochter Rita, die »alberne Gans«, hat mit SPD-Anhänger Michael eine »bolschewistische Hyäne« als Schwiegersohn ins Haus geholt. Alfred schimpft auf alles und jeden… Mit den beiden Episoden »Frühjahrsputz« und »Silberne Hochzeit« betritt Ekel Alfred nun die Bretter, die die Welt bedeuten. Foto: Magdalena Spinn

 
 

Veranstaltungsort

Brunnentheater Helmstedt

 

Veranstalter

Stadt Helmstedt

 

Weiterführende Links

Brunnentheater Helmstedt
 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]

 
 
 
 
 

Mit dem Absenden der Daten erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir eingegebenen Daten zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert werden. Sollten Sie von diesem Dienst sich abmelden wollen, melden Sie sich bitte hier.

 

   Bauen in der Samtgemeinde