BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Forsthaus in Grasleben kann nun auch gemietet werden

Samtgemeinde Grasleben, den 02. 04. 2013

Wolfgang Schellhase übernimmt die ehrenamtliche Pflege

 

Nachdem das Grasleber Forsthaus in der Vergangenheit nur den Vereinen der Gemeinde vorbehalten war, können nun alle Einwohnerinnen und Einwohner das Forsthaus ganz offiziell mieten. Wie bereits berichtet, verabschiedete die Gemeinde Grasleben kürzlich eine neue Benutzungs- und Entgeltordnung für das Forsthaus. So können interessierte Grasleber das Forsthaus zukünftig für 60 Euro mieten. Die ehrenamtliche Pflege und Organisation wird dabei Wolfgang Schellhase übernehmen. Aus diesem besonderen Anlass wurde Schellhase von Bürgermeisterin Veronika Koch und Gemeindedirektor Gero Janze kürzlich eine Urkunde für die Übernahme dieses Ehrenamtes übergeben. „Wir freuen uns, dass wir mit Wolfgang Schellhase jemanden gefunden haben, der die ehrenamtliche Pflege und Organisation unseres Dorfgemeinschaftshauses übernimmt“, so Koch. Sämtliche Fragen zur Nutzung gibt die Samtgemeindeverwaltung, die dadurch erheblich entlastet wird, somit in Zukunft an Herrn Schellhase ab. Auch um kleine Reparaturen wird sich Schellhase kümmern, der gleich mit vollem Elan erste Arbeiten vornahm. Gemeindedirektor Gero Janze betonte, dass es in der heutigen Zeit nicht mehr so einfach ist, ehrenamtliche Helfer für ein solches Projekt zu finden. „Umso glücklicher bin ich, dass wir mit Herrn Schellhase jemanden gefunden haben, der an der einen oder anderen Stelle vielleicht etwas schneller reagieren kann als die Verwaltung“, so Janze. Schellhase berichtete, dass es bereits 2 Vermietungen gibt. „Ich freue mich, dass die Gemeinde auf mich zugekommen ist. Vielleicht schaffe ich es, dem Forsthaus als Dorfmittelpunkt noch mehr Leben einzuhauchen“, so Schellhase. Informationen zur Vermietung gibt es unter der Telefonnummer 05357/1480 oder per Email unter .

 

Bild zur Meldung: Forsthaus in Grasleben kann nun auch gemietet werden

 
 
 

Baugrundstücke in der Samtgemeinde Grasleben_09-2020

 
 

Anmeldung zum

monatlichen Newsletter

der Samtgemeinde Grasleben

Mit dem Absenden der Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die eingegebene E-Mail-Adresse zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert wird.

Zur Abmeldung bitte hier klicken.

Bauamt WhatsApp

 

WhatsApp Kontakt