BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Avacon bleibt als Betreiber des Gasnetzes Partner der Gemeinden Grasleben und Mariental

Samtgemeinde Grasleben, den 13. 08. 2013

Avacon bleibt als Betreiber des Gasnetzes Partner der Gemeinden Grasleben und Mariental. Beide Gemeinden schlossen mit dem Netzbetreiber einen neuen Konzessionsvertrag ab.

 

Die Verträge haben jeweils  ab dem 1. Juli 2013 eine Laufzeit von 20 Jahren, wobei die Möglichkeit einer Kündigung bereits nach 12 Jahren besteht. Zuvor hatten die Gemeinden die Konzessionen fristgerecht neu ausgeschrieben, in ihren Räten die Bewerbungen diskutiert und die Neuvergabe an Avacon beschlossen.

 

Die Verträge unterzeichneten dann Veronika Koch (Bürgermeisterin Grasleben), Gero Janze (Gemeindedirektor Grasleben), Kurt Bartsch (Bürgermeister Mariental) und Friedrich Rietz (Gemeindedirektor Mariental) sowie seitens Avacon Netzteamleiter Jürgen Bock und Kommunalreferentin Antje Klimek.

 

Die Avacon-Vertreter freuten sich über das in ihr Unternehmen gesetzte Vertrauen und wiesen auf die regionale Verbundenheit des Unternehmens hin. „Wir freuen uns, dass wir mit unserer Leistung und mit unserem Angebot überzeugen konnten”, sagte Kommunalreferentin Antje Klimek.

 

„Unsere Mitarbeiter wohnen in der Region und kennen Anlagen und Netzstruktur wie ihre Westentasche – natürlich auch das zusammen knapp 40 Kilometer lange Erdgasnetze in Grasleben und Mariental mit ihren nahezu 800 Hausanschlüssen“, ergänzte Netzteamleiter Jürgen Bock. „Mit unserer langjährigen Erfahrung und unserer hohen technischen Kompetenz bieten wir die besten Voraussetzungen für einen reibungslosen Betrieb der Netze und ein schnelles Eingreifen bei möglichen Störungen.“

 

Auch die Gemeindevertreter zeigten sich mit den Verhandlungen und dem Ergebnis zufrieden: „Seit vielen Jahren arbeiten wir eng mit Avacon zusammen und kennen das Unternehmen als zuverlässigen und kompetenten Partner. Wir sind überzeugt, dass diese Partnerschaft zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger auch zukünftig genauso konstruktiv fortgesetzt wird“ so Gemeindedirektor Janze.

 
 
 
 

Baugrundstücke in der Samtgemeinde Grasleben_09-2020

 
 

Anmeldung zum

monatlichen Newsletter

der Samtgemeinde Grasleben

Mit dem Absenden der Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die eingegebene E-Mail-Adresse zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert wird.

Zur Abmeldung bitte hier klicken.

Bauamt WhatsApp

 

WhatsApp Kontakt