BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Vorfreude auf Freibadparty und Rekordbesucher im Freibad Grasleben

Samtgemeinde Grasleben, den 16. 08. 2013

Grasleben. Aufgrund der guten Witterungsbedingungen kamen in diesem Sommer bereits über 25.000 Badegäste ins Freibad nach Grasleben. Seit Umbau des Freibades im Jahr 2004 wurden in einem Sommer noch nie so viele Besucher gezählt. Wie der Leiter des Bades Maik Siemann mitteilte, konnten gerade Besucher aus Sachsen-Anhalt, aber auch aus Helmstedt vom chlorfreien Wasser in Grasleben überzeugt werden. „Ein Gast kam sogar aus Shanghai, unser Bad scheint also in der ganzen Welt bekannt zu sein“ so Siemann. Natürlich hofft Siemann auf weiterhin gutes Wetter, so dass die Besucherzahlen nochmals gesteigert werden können. Für die Samtgemeinde scheinen sich aber auch die vielfältigen Aktionen des Fördervereins bezahlt zu machen. So wurde bereits ein Beachvolleyballturnier und ein Wasserballturnier veranstaltet. Aber auch das Bürgerfrühstück im Bad wurde sehr gut angekommen. Samtgemeindebürgermeister Gero Janze bedankte sich für das besondere Engagement des Fördervereins. „Es ist schon toll, was der Förderverein leistet – ohne diese Unterstützung hätten wir die Erwärmung des Kleinkinderbeckens oder die Modernisierung unserer Heizungsanlage nicht realisieren können“ so Janze.

 

In Kürze steht dann das nächste Großevent im Freibad vor der Tür. Am 31.08. startet die Freibadfete im Bad. Wie der Förderverein mitteilte, wurden bereits über 1200 Karten für die Party verkauft. Insgesamt rechnet das Organisatorenteam um Vorsitzende Carmen Brehme mit mehr als 2000 Besuchern. Wer noch eine Karte haben möchte, kann diese im Bad oder unter http://party.freibadgrasleben.de/ erwerben. Neben Badevergnügen bis 22 Uhr wird es ein vielfältiges Angebot an Getränken, Speisen und Musik geben.

 

Bild zur Meldung: Vorfreude auf Freibadparty und Rekordbesucher im Freibad Grasleben

 
 
 

Baugrundstücke in der Samtgemeinde Grasleben_09-2020

 
 

Anmeldung zum

monatlichen Newsletter

der Samtgemeinde Grasleben

Mit dem Absenden der Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die eingegebene E-Mail-Adresse zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert wird.

Zur Abmeldung bitte hier klicken.

Bauamt WhatsApp

 

WhatsApp Kontakt