BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ferien(s)pass 2014

Samtgemeinde Grasleben, den 26. 06. 2014

Samtgemeinde Grasleben bietet wieder ein rundes Ferienprogramm

 

Grasleben. Bereits in der 8. Auflage gibt es nun Ferien(s)passaktionen in der Samtgemeinde Grasleben. Hierzu wurde ein umfangreiches Programm von den Organisatoren zusammengestellt. Jeder Haushalt erhält dabei am 06.07.2014 ein Exemplar über die örtliche Presse. Natürlich wird das Programmheft auch in der Verwaltung ausliegen und zum Download zur Verfügung stehen (siehe unten). 

 

Auf dem Programm stehen wieder zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen von den Vereinen, Verbänden und Organisationen. Spiel und Spaß stehen im Vordergrund. Zum Programm gehören: Bogenschießen, Badespaß im Freizeitbad, Ausflüge in die Umgebung, Kinderspielnacht, Zeltlager mit Nachtwanderung, Basteln und Backen und und und. Erstmalig gibt es auch ein kreisweites Angebot. Alle Kommunen unterstützen dabei eine Aktion des Niedersächsischen Fußballverbandes zur Gewinnung von Schiedsrichtern.

 

Heike Nieß als zuständige Sachbearbeiterin in der Verwaltung dankte allen Mitwirkenden der Aktion. „Besonderer Dank geht dabei an die Firma Sport-Thieme, die uns die Druck- und Verteilungskosten sponsert. Ohne Herrn Thieme hätten wir Schwierigkeiten, den Kindern und Jugendlichen in der Samtgemeinde dieses tolle Programm zu präsentieren“, so Nieß. Jetzt hofft sie, dass die Angebote auch angenommen werden. Die Ferien können also beginnen!

 

Bei Fragen zum Ferien(s)pass stehen die jeweiligen Veranstalter sowie Frau Nieß unter niess@grasleben zur Verfügung.

 

Bild zur Meldung: Ferien(s)pass 2014

 
 
 

Baugrundstücke in der Samtgemeinde Grasleben_09-2020

 
 

Anmeldung zum

monatlichen Newsletter

der Samtgemeinde Grasleben

Mit dem Absenden der Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die eingegebene E-Mail-Adresse zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert wird.

Zur Abmeldung bitte hier klicken.

Bauamt WhatsApp

 

WhatsApp Kontakt