BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Strahlende Kinderaugen in Grasleben

Samtgemeinde Grasleben, den 07. 09. 2016

Grasleben. Es gab kein Halten. Das neue Klettergerüst auf dem Spielplatz im Hoppegarten in Grasleben wurde sofort gestürmt, als die Erzieherinnen der beiden Graslebener Kindergärten mit ihren Schützlingen vor Ort eintrafen. So groß war die Freude über den neu gestalteten Spielplatz.

 

Die Begeisterung der Kinder teilten auch Graslebens Bürgermeisterin Veronika Koch und Gemeindedirektor Gero Janze. Schließlich hatte sich die Firma Sport-Thieme einmal mehr „nicht lumpen“ lassen und ein Klettergerüst im Wert von stolzen 12.000 Euro gespendet. Und damit nicht genug: die Firma hatte auch den Aufbau völlig eigenverantwortlich realisiert.

 

Zur offiziellen Übergabe des Spielgerätes von Katharina Thieme-Hohe an die Gemeinde Grasleben und vor allem an die Kinder blieb Veronika Koch und Gero Janze damit nur eines: Danke zu sagen. „Die Gemeinde ist dadurch wieder ein Stück attraktiver geworden“, freute sich Gero Janze. „Es ist schön, dass unsere Spielplätze zunehmend ansprechender gestaltet werden können und ein weiterer Verfall aufgehalten werden konnte.“ „In anderen Gemeinden fallen Spielplätze dem Sparzwang zum Opfer, wir wollen wieder mehr tun“, ergänzte Veronika Koch, die der Spenderin Katharina Thieme-Hohe durch die Kinder Blumen übergeben ließ. Dabei vergaß Koch auch nicht den Gruß an die Mitarbeiter bei Sport-Thieme, die sich um die Realisierung gekümmert hatten. Die Gemeinde Grasleben sei sehr glücklich, ein solches Unternehmen in der Gemeinde zu haben. „Sport-Thieme steht zu Grasleben und wir stehen zu Sport-Thieme“, so Gemeindedirektor Gero Janze abschließend.

 

Quelle: In Anlehnung und mit Zustimmung von Katja Weber-Diedrich, Helmstedter Sonntag 04.09.2016

 

Fotos: Samtgemeinde Grasleben

 

Bild zur Meldung: Mit den Kindern freuten sich Bürgermeisterin Veronika Koch (Mitte links), Katharina Thieme-Hohe (Mitte rechts) und Gemeindedirektor Gero Janze (rechts)

 
 
 

Baugrundstücke in der Samtgemeinde Grasleben_09-2020

 
 

Anmeldung zum

monatlichen Newsletter

der Samtgemeinde Grasleben

Mit dem Absenden der Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die eingegebene E-Mail-Adresse zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert wird.

Zur Abmeldung bitte hier klicken.

Bauamt WhatsApp

 

WhatsApp Kontakt