BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Tempo 30 in Graslebens Wohngebieten

Samtgemeinde Grasleben, den 23. 10. 2017

Umgesetzt ist nun die bereits Anfang des Jahres beschlossene Maßnahme, „Tempo 30-Zonen“ in einer Vielzahl der Grasleber Wohngebiete einzuführen. Die entsprechenden Schilder sind aufgestellt.

 

Dies betrifft folgende Bereiche: Baugebiete Heidwinkelstraße, (Landrat-Jaeger-Ring), Vor dem Thiesberg, In der Kohli, In den Weiden, Am Bahndamm, Am Walde I und II und Walbecker Straße.*

 

Aufgrund zahlreicher Beschwerden von Bürgerinnen und Bürgern über zu schnellen Verkehr in den Wohngebieten möchte die Gemeinde auch hier einen Beitrag zur Verkehrssicherheit leisten und setzte den Wunsch vieler Bürgerinnen und Bürger somit um. Gemeindedirektor Gero Janze teilt dazu mit, dass man allein mit dieser Maßnahme die Sicherheit nicht automatisch erhöhe, da wohl eher selten kontrolliert werden wird. Umgekehrt stelle die Maßnahme aber auch nur einen Baustein in einer Vielzahl von Bemühungen dar, das Dorf sicherer zu machen. Insofern sei es auch nicht schädlich, denn schneller werde jetzt bestimmt nicht gefahren, zumal für Wohngebiete eine Tempo 30-Begrenzung völlig normal sei, so Janze.

 

Die Gesamtkosten der Maßnahme beliefen sich auf ca. 2.800 Euro.

 

 

* Hierzu gehören folgende Straßen: Heidwinkelstraße, Landrat-Jaeger-Ring, Hoppegarten, Halbe Haube, Vor dem Thiesberg, In der Kohli, Bürgermeister-Hermanns-Straße, Milanstraße, Falkenweg, Bussardweg, Hoppegarten, Am Walde, Fichtenweg, Kiefernweg, Tannenweg, Lärchenweg, Oulchy-le-Chateau-Ring, Lindenbreite, Sandbreite, Allerthalweg und Im Bruche.

 

Bild zur Meldung: Tempo 30 in der Walbecker Straße

 
 
 

Baugrundstücke in der Samtgemeinde Grasleben_09-2020

 
 

Anmeldung zum

monatlichen Newsletter

der Samtgemeinde Grasleben

Mit dem Absenden der Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die eingegebene E-Mail-Adresse zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert wird.

Zur Abmeldung bitte hier klicken.

Bauamt WhatsApp

 

WhatsApp Kontakt