BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

520 Haushalte profitieren in Grasleben in 2018 vom Netzausbau der Telekom

Samtgemeinde Grasleben, den 22. 12. 2017

Während in Mariental bereits im Januar zahlreiche Anschlüsse vom Netzausbau der Telekom profitieren werden, müssen sich 520 Haushalte in Grasleben noch bis ins dritte Quartal 2018 gedulden. Hierzu wird auf die anliegende Pressemitteilung verwiesen (Download siehe unten).

 

Die Samtgemeinde bittet um Verständnis, dass konkrete Fragen zu den Anschlüssen direkt an die Telekom zu richten sind. Der Samtgemeinde ist nicht bekannt, welche Anschlüsse konkret profitieren werden. Weitere Informationen sind hier zu finden: www.telekom.de/schneller.

 

In diesem Zusammenhang wird nochmals auf die Breitbandinitiative des Landkreises Helmstedt verwiesen. Konkrete Informationen, welche Anschlüsse vom Glasfaserausbau profitieren werden, gibt es hier: www.helmstedt-bewegt.de.

 

Bild zur Meldung: v.l. Jörg Wiesemann (Breitbandbeauftragter Produktion Technische Infrastruktur Deutsche Telekom), Gero Janze (Samtgemeindebürgermeister), Sabine Köhler (Regio Mangerin Infrastrukturvertrieb Deutsche Telekom), Veronika Koch (Gemeindebürgermeisterin)

 
 
 

Baugrundstücke in der Samtgemeinde Grasleben_09-2020

 
 

Anmeldung zum

monatlichen Newsletter

der Samtgemeinde Grasleben

Mit dem Absenden der Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die eingegebene E-Mail-Adresse zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert wird.

Zur Abmeldung bitte hier klicken.

Bauamt WhatsApp

 

WhatsApp Kontakt