BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Campingclub Elm-Lappwald traf sich zur Jahreshauptversammlung

Samtgemeinde Grasleben, den 14. 02. 2018

Knapp 50 stimmberechtigte Mitglieder konnten vom Vorstand des Campingclubs „Elm-Lappwald“ e.V. Anfang Februar zur 56. Jahresversammlung 2018 auf dem Campingplatz „Am Loosteich“ in Mariental begrüßt werden. Besonders begrüßt wurden das Ehrenmitglied Helmut Merboth, der Ehrenbürgermeister von Mariental, Kurt Bartsch sowie der amtierende Bürgermeister Fred Worch, der ein Grußwort sprach.

 

Petra und Hartmut Rose aus Mariental, Daniela Georg und Klaus Grudke aus Grasleben sowie Manuela und Manfred Kühne aus Schöningen erhielten während der Versammlung eine bronzene Ehrennadel sowie einen Blumenstrauß für 10-jährige Mitgliedschaft.

 

Der Vorstand berichtete, dass die Mitgliederzahl des Vereins erneut gestiegen ist und sich nunmehr auf 61 Einheiten mit 118 Erwachsenen und 10 Kindern beläuft. Zur Kassenprüferin für die kommenden drei Jahre wurde Daniela Sage aus Emmerstedt gewählt. Die anschließende Wahl des Wimpels für das 58. Helmstedter Grenzlandtreffen fiel auf den Entwurf von Jürgen Müller aus Emmerstedt. Zudem wurde eine Beitragserhöhung um 3 Euro auf nun 45 Euro jährlich ab 2019 beschlossen.

 

Es wurde mitgeteilt, dass das Haxenessen, das 2017 zum 20. und letzten Mal von Curry Reuter durchgeführt wurde, sehr gut besucht war und im Jahr 2018 durch ein „Bayrisches Wochenende“ mit Spanferkelessen ersetzt wird.

 

Weiterhin wurde bekannt gegeben, dass die allseits beliebte Silvesterfeier in einem zweijährigen Rhythmus und somit in diesem Jahr nicht stattfindet.

 

Für das laufende Jahr stehen das Sommerfest mit „Tag der offenen Tür“ und Platzkonzert im Juni sowie das 58. Helmstedter Grenzlandtreffen im Oktober im Mittelpunkt. Außerdem sind folgende Veranstaltungen in Planung: Sauerfleischessen im März, Beteiligung am Osterfeuer im April, Muttertagsfeier auf dem Campingplatz im Mai und eine Ausfahrt in das Riesengebirge. Im August geht es mit einer Ausfahrt nach Schlaitz und einer Family on Tour in die Nähe von Chemnitz weiter. Anschließend folgt ein Schaschlikessen im September, das „Bayrisches Wochenende“ mit Spanferkelessen im November und die Weihnachtsfeier im Dezember. Beteiligungen bei Veranstaltungen in Mariental-Horst sowie Besuche bei befreundeten Vereinen sind ebenfalls geplant. Die genauen Termine werden in der örtlichen Presse bekannt gegeben. Gäste sind zu allen Veranstaltungen herzlich willkommen.

 

Bild zur Meldung: Geehrte Mitglieder des Campingclubs präsentieren ihre Urkunden

 
 
 

Baugrundstücke in der Samtgemeinde Grasleben_09-2020

 
 

Anmeldung zum

monatlichen Newsletter

der Samtgemeinde Grasleben

Mit dem Absenden der Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die eingegebene E-Mail-Adresse zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert wird.

Zur Abmeldung bitte hier klicken.

Bauamt WhatsApp

 

WhatsApp Kontakt