BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

VfL Rottorf ehrte bei Jahreshauptversammlung verdiente Mitglieder

Samtgemeinde Grasleben, den 26. 03. 2018

Die erfolgreiche Sanierung des Sanitärtraktes im Sportheim in Rottorf, die Vorbereitung weiterer Sanierungsarbeiten sowie die Ehrung engagierter Mitglieder und die Wahl des Schatzmeisters standen im Mittelpunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung des VfL im Sport- und Schützenheim in Rottorf. Dorthin sind 31 Mitglieder des VfL Rottorf gekommen.

 

In seinem Bericht ging der 1. Vorsitzende auf die vielfältigen Aktivitäten des vergangenen Jahres ein. Hervorzuheben sind die gemeinsamen Veranstaltungen mit der Freiwilligen Feuerwehr und dem Schützenverein. Im sportlichen Bereich gab der Sportwart Tim Raabe einen Überblick der Aktivitäten für die Sparten Fußball, Badminton, Boccia, Reiten und Gymnastik mit der Erweiterung des Angebotes um den Bereich „Dancefit“. Hervorgehoben wurde hierbei insbesondere die Meisterschaft in der 3. Kreisklasse und das Erreichen des Pokalendspieles im B-Pokal.

 

Wiedergewählt wurde Peter Nimz Junior als Schatzmeister. Heinz Dobrig, Rolf Dobrig, Wilfried Wehrstedt, Rainer Anders und der Ehrenvorsitzende Hubert Wunsch wurden für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Hubert Wunsch hat 1968 den Jugend-Fußball im VfL Rottorf aufgebaut. Peter Gläser wurde für 40 Jahre aktive Mitgliedschaft unter anderem als 2. Vorsitzender im Verein geehrt.

 

Der Schwerpunkt dieser JHV aber war die erfolgreiche Sanierung des Sanitär- und Umkleidetraktes im Sport- und Schützenheim in Rottorf sowie der Status der notwendigen weiteren Sanierungsarbeiten im Sportheim, um die Auflagen der Versammlungsstättenverordnung zu erfüllen. Der Bürgermeister Jörg Minkley gab den Versammlungsteilnehmern einen Überblick über den Stand der Planungen und der Terminsituation. Der 1. Vorsitzende Peter Nimz Senior berichtete über die im Februar 2017 begonnenen Arbeiten. Aufgrund von neuen Erkenntnissen zur Bausubstanz wurde von der Gemeinde als Bauträger und dem VfL als Hauptnutzer entschieden, den alten Bereich komplett abzureißen und neu aufzubauen. Die Einweihung des Neubaus konnte am 17.11.2017 mit Vertretern des LEADER-Projektes, Vertretern der Gemeinde und den Bürgern aus Rottorf gefeiert werden. In der praktischen Nutzung hat sich der barrierefreie Ausbau bei Jung und Alt hervorragend bewährt.

 

Der VfL Rottorf hat sich an den Kosten dieser Maßnahme mit 80.000 Euro beteiligt. Für die vielen Spenden anlässlich dieses Projektes bedankte sich der Vorstand bei allen Spendern.

 

Der Ausblick für 2018 sieht als Schwerpunkt die Sporttage am letzten Augustwochenende, die weiteren Arbeiten zur energetischen Sanierung des Sportheims sowie die Umsetzung eines Angebotes zum Kindersport für unser dörfliches Umfeld vor.

 

Bild zur Meldung: Geehrte Mitglieder des VfL Rottorf von links: Hubert Wunsch, Wilfried Wehrstedt, der Schatzmeister Peter Nimz Junior, Heinz Dobrig, Rainer Anders, Rolf Dobrig und Peter Gläser.

 
 
 

Baugrundstücke in der Samtgemeinde Grasleben_09-2020

 
 

Anmeldung zum

monatlichen Newsletter

der Samtgemeinde Grasleben

Mit dem Absenden der Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die eingegebene E-Mail-Adresse zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert wird.

Zur Abmeldung bitte hier klicken.

Bauamt WhatsApp

 

WhatsApp Kontakt