BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Glasfaserausbau - Infoveranstaltungen von Vodafone und Landkreis stehen fest

Samtgemeinde Grasleben, den 20. 09. 2018

Es geht weiter - der Landkreis Helmstedt und Vodafone starten in die Vorvermarktungsphase der Breitbandinitiative. Im Rahmen dessen werden unter anderem lokale Informationsveranstaltungen in sämtlichen Ortschaften des Landkreises angeboten.

 

Die erste Veranstaltung in der Samtgemeinde Grasleben findet am Donnerstag, 27. September 2018 um 19.00 Uhr im Ratssaal des Rathauses in Grasleben statt.

 

Eine weitere Veranstaltung findet am 10. Oktober um 19:00 Uhr im Hasenwinkelhaus, An der Riede 7 in Rennau statt.

 

ALLE für einen Glasfaserausbau im Rahmen der Breitbandinitiative infrage kommenden Anlieger im Ausbaugebiet der Samtgemeinde Grasleben werden zu beiden Veranstaltungen mittels Postkarten eingeladen.

 

Es ist jeder/jedem Interessierten freigestellt, an welcher Veranstaltung sie/er teilnimmt.

 

Eine Anmeldung zu den Infoveranstaltungen ist nicht notwendig.

 

Vodafone wird demnächst zudem Sprechstunden im Grasleber Rathaus anbieten. Die genauen Zeiträume werden noch bekannt gegeben.

 

Falls Bürgerinnen und Bürger nicht in der Lage sind, einen der Sprechstundentermine wahrzunehmen, können sie sich gern unter den u.a. Kontaktdaten an Vodafone wenden. Es können dann konkrete Termine mit den Ansprechpartnern vereinbart werden, entweder im Rathaus oder zuhause.

 

Zusätzlich werden Vodafone-Mitarbeiter durch die Ortschaften gehen und die Haushalte direkt aufsuchen, um beratend zur Seite zu stehen.

 

Bei Fragen stehen Vodafone-Mitarbeiter ( glasfaser@multiconcept-md.de oder 0531 / 88627630) und auch die Ansprechpartner des Landkreises, Herr Koluszniewski und Herr Berndt, (Kontaktdaten unter www.breitband-helmstedt.de) gern zur Verfügung.

 
 
 
 

Baugrundstücke in der Samtgemeinde Grasleben_09-2020

 
 

Anmeldung zum

monatlichen Newsletter

der Samtgemeinde Grasleben

Mit dem Absenden der Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die eingegebene E-Mail-Adresse zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert wird.

Zur Abmeldung bitte hier klicken.

Bauamt WhatsApp

 

WhatsApp Kontakt