BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Schuleingangsuntersuchung und Impfpasskontrolle

Samtgemeinde Grasleben, den 23. 07. 2021

 

Der Landkreis Helmstedt informiert:

 

Trotz der Corona-Pandemie konnte das Gesundheitsamt Helmstedt im Schuljahr 2020/2021, unter Berücksichtigung eines Hygienekonzeptes, alle Vorschulkinder zur Schuleingangsuntersuchung einladen. Insgesamt wurden ca. 1.150 Termine vergeben. 

 

Da die Pandemielage nach wie vor unsicher ist, ist geplant für das kommende Schuljahr 2021/2022 die Schuleingangsuntersuchungen wieder komplett im Gesundheitsamt durchzuführen. 

 

Das Gesundheitsamt wird ab September 2021 bis Juni 2022 die Einladungen an die Kinder, die zwischen dem 1.10.2015 und 30.09.2016 geboren worden sind, und an die in diesem Schuljahr von der Schule zurückgestellten Kinder verschicken. 

 

Jedes Kind soll verpflichtend 2 Mal während der Schullaufbahn eine Überprüfung des Impfstatus und ggf. eine Impfempfehlung erhalten. Die erste Überprüfung findet vor der Einschulung bei der, ebenfalls verpflichtenden, Schuleingangsuntersuchung statt und die zweite obligatorische Überprüfung sollte in den 6. Klassen erfolgen.

 

Coronabedingt ist die 2. Überprüfung des Impfstatus im letzten Schuljahr leider ausgefallen. Nach den Sommerferien wird damit begonnen, dies nachzuholen. Es werden daher die Impfausweise sowohl der 6. Klassen, als auch der 7. Klassen überprüft. Die Sorgeberechtigten werden über die Schulen die nötigen Informationen erhalten.

 

Text: Landkreis Helmstedt

 
 
 
 

Baugrundstücke in der Samtgemeinde Grasleben_09-2020

 
 

Anmeldung zum

monatlichen Newsletter

der Samtgemeinde Grasleben

Mit dem Absenden der Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die eingegebene E-Mail-Adresse zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert wird.

Zur Abmeldung bitte hier klicken.

Bauamt WhatsApp

 

WhatsApp Kontakt