BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Informationen der Kreisverwaltung zur Landtagswahl am 9. Oktober

Samtgemeinde Grasleben, den 04. 10. 2022

 

Der Landkreis Helmstedt informiert:

 

Insgesamt 72.005 Wahlberechtigte sind im Landkreis Helmstedt (Wahlkreis 8) am 9. Oktober 2022 aufgerufen, ihre Stimmen für die Wahl des 19. Niedersächsischen Landtags abzugeben. 

 

Kreiswahlleiter Torsten Wendt weist darauf hin, dass etwa 1.000 ehrenamtlich Helfende in den insgesamt 99 Wahllokalen am Wahlsonntag vor Ort im Einsatz sind und anschließend ab 18.00 Uhr die Wahlergebnisse ermitteln werden. 

 

Zudem stellen etwa 170 Wahlhelfende in 28 Wahlvorständen in der IGS „Giordano Bruno“ in Helmstedt die Briefwahlergebnisse fest. Die vorbereitenden Arbeiten dazu beginnen um 15.00 Uhr. Die Tätigkeiten aller Wahlvorstände sind grundsätzlich öffentlich. 

 

Die Kreiswahlleitung ist am Wahlsonntag ab 8.00 Uhr erreichbar: 

Telefon:     05351 / 121 1208  oder 121 1211 

E-Mail:      

 

Das vorläufige Endergebnis für den Wahlkreis 8 wird am Wahlabend in der Dienststelle des Kreiswahlleiters (38350 Helmstedt, Kreishaus 1, Südertor 6) ermittelt. Die Ergebnisse aus dem Wahlkreis sind ab 18.00 Uhr über die Internetseite www.landkreis-helmstedt.de jeweils aktuell abrufbar. Auf eine Präsentation im Sitzungsraum der Kreisverwaltung wird verzichtet

 

Die Niedersächsische Landeswahlleiterin veröffentlicht die landesweiten Wahlkreisergebnisse sowie das vorläufige Endergebnis für Niedersachsen unter www.wahlen.statistik.niedersachsen.de

 

Text: Landkreis Helmstedt

 
 
 
 

Baugrundstücke in der Samtgemeinde Grasleben_09-2020

 
 

Anmeldung zum

monatlichen Newsletter

der Samtgemeinde Grasleben

Mit dem Absenden der Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die eingegebene E-Mail-Adresse zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert wird.

Zur Abmeldung bitte hier klicken.

Bauamt WhatsApp

 

WhatsApp Kontakt