BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Landkreis Helmstedt baut Online-Service aus

Samtgemeinde Grasleben, den 12. 10. 2022

 

Der Landkreis Helmstedt informiert:

 

Auch Baulastenauskünfte können jetzt beim Landkreis Helmstedt am PC oder Handy online angefordert werden. Außerdem können sich Nutzerinnen und Nutzer künftig mit dem Servicekonto Niedersachsen anmelden. Damit sind alle Online-Services des Landkreises noch einfacher nutzbar. Mit dem Servicekonto Niedersachsen geht der Landkreis Helmstedt einen weiteren Schritt auf dem Weg der Digitalisierung. Bei der einmaligen Registrierung werden die Daten des Nutzenden im Servicekonto des Landes Niedersachsen hinterlegt. Dieses Konto ist für Services des Landes nutzbar und ab sofort auch für die Online-Services beim Landkreis Helmstedt und in immer mehr niedersächsischen Kommunen. Für einige Online-Dienstleistungen ist kein Servicekonto notwendig, es erleichtert aber die Nutzung der Online-Services und bietet zusätzliche Möglichkeiten.

 

Andere erfordern ein einfaches Servicekonto, für das nur eine gültige Email-Adresse zur Einrichtung benötigt wird. 

 

Und mit dem Servicekonto plus sind auch Online-Services möglich, die einen elektronischen Identitätsnachweis erfordern (eID). Dazu wird ein neuer Personalausweis und ein Lesegerät oder aktuelles Mobiltelefon benötigt.

 

Die Nutzung des Servicekontos bietet viele Vorteile. Denn wer über das Servicekonto angemeldet ist, bekommt vorausgefüllte Anträge: Name, Adresse und Telefonnummer müssen nicht jedes Mal neu eingegeben werden. Angemeldete Nutzende sehen außerdem eine Übersicht ihrer bisher eingereichten Anträge, sowie Informationen zum aktuellen Bearbeitungsstatus und sie können direkt mit den jeweils zuständigen Sachbearbeitern Nachrichten austauschen.

 

 

„Durch die Einbindung des Servicekontos Niedersachsen haben wir den Bürgerinnen und Bürgern neben der Online-Bezahlfunktion eine weitere wichtige Basiskomponente in unserem Verwaltungsportal zur Verfügung stellen können. Nun arbeiten wir daran, die Online-Angebote sukzessive auszubauen und die Handhabung für Nutzerinnen und Nutzer sowohl aus Bürger- als auch aus Verwaltungssicht so komfortabel wie möglich zu gestalten“, sagt Dörthe Wilhelms, Leiterin der Abteilung Digitalisierung beim Landkreis Helmstedt.

 

Schon jetzt sind besonders oft genutzte Services über die Homepage des Landkreises nutzbar, wie beispielsweise der Antrag auf Sperrmüll, die Kfz-Zulassung, der Antrag auf Elterngeld, die Meldung von freiem Wohnraum für Ukraine-Flüchtlinge oder jetzt auch die Baulastenauskunft.

 

Kostenpflichtige Services - wie zum Beispiel die Blitzsperrmüllabholung oder die Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz – können per Giropay, PayPal oder Kreditkarte online bezahlt werden.

 

Den Zugang zur Registrierung und Anmeldung beim Servicekonto finden Nutzende auf der Homepage des Landkreises, www.landkreis-helmstedt.de, oben rechts.

 

Text: Landkreis Helmstedt

 

Bild zur Meldung: Landkreis Helmstedt baut Online-Service aus (Bildquelle: Landkreis Helmstedt)

 
 
 

Baugrundstücke in der Samtgemeinde Grasleben_09-2020

 
 

Anmeldung zum

monatlichen Newsletter

der Samtgemeinde Grasleben

Mit dem Absenden der Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die eingegebene E-Mail-Adresse zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert wird.

Zur Abmeldung bitte hier klicken.

Bauamt WhatsApp

 

WhatsApp Kontakt