BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

B 244: Restarbeiten in der Ortsdurchfahrt Querenhorst

Samtgemeinde Grasleben, den 03. 11. 2022

Nach dem Abschluss der Erneuerungsarbeiten im Zuge der B 244 in Querenhorst (Landkreis Helmstedt) und am Radweg bis hinter den Abzweig der K 56 sind nun noch Restarbeiten erforderlich, die rund eineinhalb Wochen andauern werden. Hierauf wies die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Donnerstag in Wolfenbüttel hin.

 

Wie die Behörde weiter mitteilte, wird ab Montag, 7. November, der Radweg südlich von Querenhorst gesperrt. Außerdem wird die Fahrbahn von Querenhorst bis südlich des Abzweiges der K 56 (Grasleben) halbseitig gesperrt und der Verkehr mit einer Ampel geregelt. Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich.

 

Die Landesbehörde bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

 

Die Erneuerungsarbeiten in der Ortsdurchfahrt von Querenhorst hatten im Juni begonnen und wurden Mitte September fertiggestellt.

---------------------------

Pressekontakt: Jens-Thilo Schulze

Telefon: (05331) 984-167

Fax: (05331) 984-170

E-Mail: 

 
 
 
 

Baugrundstücke in der Samtgemeinde Grasleben_09-2020

 
 

Anmeldung zum

monatlichen Newsletter

der Samtgemeinde Grasleben

Mit dem Absenden der Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die eingegebene E-Mail-Adresse zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert wird.

Zur Abmeldung bitte hier klicken.

Bauamt WhatsApp

 

WhatsApp Kontakt