Link verschicken   Drucken
 

Neun erfolgreiche Absolventen mit Bundeszertifikat in der Kindertagespflege im Landkreis Helmstedt

Samtgemeinde Grasleben, den 12.06.2019

In einer kleinen Feierstunde wurden einem Teilnehmer und fünf Teilnehmerinnen des Qualifizierungskurses in der Kindertagespflege Zertifikate von Seiten der Ländlichen Erwachsenenbildung Niedersachsen e.V., Frau Reinbothe und Frau Krüger, persönlich überreicht.

 

In der Begrüßung machte die Leiterin des Geschäftsbereiches Jugend, Frau Klapproth- Hock, deutlich, dass trotz weiterem Ausbau von Krippen- und Kindergärtenplätzen die Betreuungsangebote nicht ausreichen. Sie würde sich wünschen, dass viele Teilnehmerinnen als Tagespflegepersonen für den Landkreis Helmstedt tätig sein möchten. Sie wies auf das besondere Setting des Betreuungsangebotes einer Kleingruppe mit bis zu fünf Tageskindern hin, das sich durch Familienähnlichkeit und flexible Betreuungszeiten auszeichnet. Bedarfe der Kinder werden individuell zwischen den Eltern und der Tagespflegeperson abgestimmt.
Die Fachberaterinnen des Geschäftsbereich Jugend unterstützen und beraten die Tagespflegepersonen in ihrem Alltag und organisieren Fortbildungen und Gesprächskreise. Die zuständigen Mitarbeiterinnen des Geschäftsbereichs Jugend sind sich einig, dass die kooperative Zusammenarbeit aller Beteilligten ein gutes Ziel ist und jedes zu versorgende Kind davon profitiert.

 

Foto: Die erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer

 
 
 
 
 

Mit dem Absenden der Daten erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir eingegebenen Daten zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert werden. Sollten Sie von diesem Dienst sich abmelden wollen, melden Sie sich bitte hier.

 

   Bauen in der Samtgemeinde