BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Saisoneröffnung im Freizeitbad Grasleben am 30. Mai 2020

Samtgemeinde Grasleben, den 28. 05. 2020

Am Samstag, den 30. Mai um 11 Uhr ist es soweit: Das Freizeitbad Grasleben startet in die Badesaison! 

 

Die Vertreter der Samtgemeinden Grasleben und Nord-Elm, der Städte Helmstedt und Königslutter am Elm sowie der Stadtwerke Königslutter GmbH und der Bäder- und Dienstleistungsgesellschaft Helmstedt mbH (BDH) informierten am heutigen Donnerstag zum aktuellen Stand der  Freibadöffnungen im gesamten Landkreis Helmstedt. 

 

Für das Freizeitbad Grasleben ist Folgendes geplant:

 

Nach einer Begrüßung duch den Förderverein Freizeitbad Grasleben e.V. wird die Saison mit dem traditionellen Anschwimmen durch Samtgemeindebürgermeister Gero Janze eröffnet. Von 11.00 bis 15.00 Uhr ist der Eintritt am Eröffnungstag kostenfrei. Die ersten 50 Badegäste erhalten zudem eine kleine Überraschung vom Förderverein.

 

Infolge der Corona-Pandemie gelten für die Badesaison 2020 etwas andere Bedingungen, auf die sich alle Freibadbetreiber im Landkreis Helmstedt geeinigt haben. Diese beinhalten zum Beispiel eine Unterteilung der Öffnungszeiten in mehrere Badezeiten, um möglichst vielen Gästen den Zugang zu den Bädern gewähren zu können. Zudem wird der Zutritt ausschließlich mit vorab gebuchtem Online-Ticket gestattet. Der Link zum Ticketkauf kann hier geöffnet werden.

 

Alle Informationen rund um die Nutzung des Freizeitbades Grasleben in der Saison 2020 finden Sie im Folgenden und unter www.freibadgrasleben.de:

Facts zur Nutzung des Freizeitbades Grasleben während der Corona-Pandemie

  • Eintritt wird nur nach Buchung über das Online-Ticketing-System und mit Vorlage der Buchungsbestätigung (QR-Code) gewährt.

  • Link zum Ticketkauf über www.freibadgrasleben.de.

  • Bezahlung = zunächst nur Überweisung möglich.

  • Pro Buchung max. fünf Tickets (für einen Haushalt) buchbar.

  • Persönliche Daten werden zur Nachverfolgung im Infektionsfall drei Wochen lang gespeichert.

  • Tickets sind auch zu bezahlen, wenn nachträglich doch kein Besuch im Freizeitbad erfolgt.

  • Keine Saison- oder 10er-Karten. Saisonkarteninhaber können ihre Karte gegen Erstattung des vollen Betrages zurückgeben oder in der Badesaison 2021 nutzen.

  • Einteilung der Öffnungszeiten in drei Badezeiten.

1.) 08:30 - 10:30 Uhr            

2.) 11:30 - 15:00 Uhr             

3.) 15:30 - 20:00 Uhr

  • Maximale Kapazität pro Badezeit: 140 Personen.

  • Das Freizeitbad muss nach der gebuchten Badezeit mit sämtlichen Badeutensilien (z.B. Handtüchern) zur Desinfektion verlassen werden.

  • Keine Duschen und Sammelumkleiden.

  • Sichtschutz zum Umziehen auf der Liegewiese vorhanden.

  • Nur Einzelnutzung der Toilette.

  • Sprungfelsen, Rutsche, Kinderbecken, Spielplatz und Trampolin sind unter Wahrung des Abstandes nutzbar.

  • Kontaktsportarten wie Fußball auf der Liegewiese sind nicht gestattet.

  • Schließfächer sind nutzbar.

  • Es herrscht keine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im Freizeitbad.

  • Strandliegen können nicht benutzt werden.

  • Gastronomie ist weitestgehend geöffnet.

  • Kunden von qualitrain und des Butlers Bonusbuches können das Freizeitbad ohne online Ticketbuchung nutzen, müssen jedoch ihre persönlichen Daten angeben.

 

Während der gesamten Nutzung des Freizeitbades Grasleben sind

die vorgeschriebenen Abstandregelungen zwingend einzuhalten.

 

Informationen zum Online-Buchungsverfahren für Tickets für das Freizeitbad Grasleben:

Das Buchen der Eintrittskarten ist ausschließlich online über www.freibadgrasleben.de. möglich. Auf der Buchungsseite kann die Badezeit des gewünschten Tages ausgewählt werden. Dabei können sowohl Zeiten des aktuellen Tages sowie der zwei Folgetage ausgewählt werden, wobei die noch verfügbaren Plätze angezeigt werden. Im Anschluss sind der Name sowie die Kontaktdaten einzutragen. Mit einem Bestellvorgang können max. Karten für 5 Personen (aus einem Haushalt) erworben werden. Die Buchungsbestätigung und Rechnung wird unmittelbar nach dem Bestellvorgang per E-Mail versandt und mit einem QR-Code versehen. Dieser Code ist beim Einlass entweder in Papierform oder online per Smartphone im Eingangsbereich vorzuzeigen, da er für die Entwertung der Karte unbedingt erforderlich ist.

 

Aktuell ist nur eine Zahlung per Rechnung möglich. Die erforderlichen Schritte für eine Umstellung des Bezahlvorganges auf gängige Online-Bezahlverfahren sind aber bereits eingeleitet, sodass demnächst eine Umstellung erfolgen wird.

 

Foto: Gemeinsame Pressekonferenz der Badbetreiber aus dem Landkreis Helmstedt im Freizeitbad Grasleben (Bild: Samtgemeinde Grasleben)

 
 
 

WhatsApp Kontakt

 
 

Mit dem Absenden der Daten erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir eingegebenen Daten zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert werden. Sollten Sie von diesem Dienst sich abmelden wollen, melden Sie sich bitte hier.

 

   Bauen in der Samtgemeinde